Donnerstag, 25. Februar 2016

WHY do we fall in love with shoes???



What´s this kind of magic between women and shoes? Why do we ever fall in love with them!?!? What motivates us, to think we have to need more and more? Why you can already call us addiction threatened? When we see shoes... sigh.... we are incompetent. 
Of course women have a preference for clothing and accessories but nothing comes as close as shoes! Possibly even ..bags!
Each of us have many shoes that are pure torture instruments and you can no longer walk in them as to the car, from the car over the sidewalk to the restaurant right to the table and the exact same way back home. Not one step more! Throw them away?!? No way! They look sooo beautiful !! Our Babies...... You would never give away your babies?!!!
My husband has told me that in particular shoes I have a very feminine, sexy walk. Maybe this is also a part of the magic! The connection from our shoes to male creatures. Thus, they are also infected through us now!
For small women, they are a godsend. Stretch, thus make leaner, the outfit looks very different (better!). Complete and jazz up our general appearance. But I´m 50.. it´s not that easy anymore! :)


Only - they are so pretty - can´t be the answer! 

We know all the known advantages of shoes and yet ... why this great love ???




Was ist das für eine Magie zwischen Frauen und Schuhen? Warum verlieben wir uns ständig in ...Schuhe!?!? Was treibt uns an, immer mehr davon haben zu müssen? Warum kann man uns schon fast sucht-gefährdet nennen? Wenn wir Schuhe sehen (oder auch nur das Wort lesen!).. seufz.... Wir sind unzurechnungsfähig!

Frauen haben natürlich auch eine Vorliebe für Kleidung und Accessoires aber nichts kommt dem so nahe wie Schuhe! Evtl. noch Handtaschen! 
Jede von uns besitzt dann auch noch Schuhe, die reinen Folterinstrumenten gleichen und man nicht länger darin laufen kann als bis zum Auto, vom Auto über den Gehweg bis ins Restaurant direkt an den Tisch und exakt den gleichen Weg wieder zurück nach Hause. Keinen Schritt mehr! Wegwerfen?!? Niemals! Sie sehen doch sooo schön aus!! Unsere Babies...... Man würde niemals seine Babies weggeben!!!
Mein Mann hat mir schon oft gesagt, dass ich in bestimmten Schuhen einfach einen sehr weiblichen, sexy Gang habe. Vielleicht ist das auch ein Teil dieser Magie! Die Verbindung von unseren Schuhen zum männlichen Geschlecht. Somit sind sie durch uns gleich mit-infiziert!
Für kleine Frauen sind sie ein Geschenk des Himmels. Sie strecken, machen dadurch schlanker, das Outfit sieht ganz anders (besser!) aus. Sie vervollständigen, peppen unsere Gesamterscheinung auf. Aber.. ich bin schon 50.. es ist nicht mehr so einfach! :)


Nur - sie sind so schön - kann doch nicht die Antwort sein! 

All die bekannten Vorteile sind uns geläufig und doch... warum diese große Liebe ???



















































Oh no, that were not all my shoes. Only 30 pairs from my collection. Every man would now say that's enough! But ... (we all nod right now).... the hunt continues! ;)

Oh nein das waren noch nicht alle meine Schuhe. Nur 30 Paar aus meiner Sammlung. Jeder Mann würde jetzt sagen das reicht doch! Aber... (wir alle nicken gerade).... die Jagd geht weiter! ;)

****************************

Aaaww I was so happy!
My last playlist has even made it to a cooperation request!
Thank you from here to you!
And another one more.. the current playlist .. here we go!

Wie habe ich mich gefreut!
Meine Playlist hat es sogar zu einer Kooperationsanfrage geschafft!
Danke schön von hier aus! 

Und gleich noch eins drauf.. die aktuelle Playlist.. bitte schön!



****************************
Have you all a great time 
till we meet again.

Wünsche euch eine gute Zeit
bis wie uns wieder sehen.



eure 

- Dana - 

:)


Kommentare:

  1. Schicke Schuhe sind das.
    Aber: nein. Ich teile Deine Liebe zu schönen, aber unbequemen Schuhen nicht.
    Ich kaufe überhaupt nicht gerne Schuhe. Schuhe kaufen frustriert mich. Sehe ich schöne, gibt es die nicht in meiner Größe. Und gibt es sie in meiner Größe, so passen sie mir meist nicht. Sitzen zu locker, schlappen. Also kaufe ich meist Schnürschuhe. Die sind selten so schön, dass ich mich in sie verlieben könnte.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Sunny :)

      danke dir, freut mich, dass sie dir gefallen.
      Bei mir ist es (wenn ich einen guten Tag habe oder Online-Shop!!) immer eher das Gegenteil. Ich würde dann am liebsten alle die ich sehe kaufen, muss mich aber dann für 1 oder 2 entscheiden. Ich habe Gr. 37 und habe auch das Gefühl dass alle Welt diese Größe hat weil diese immer als 1. ausverkauft ist. Da bin ich dann auch frustriert.

      viele liebe Grüße
      Dana :)

      Löschen
  2. Hallo Dana,
    Ich liebe Schuhe-schon immer und das wird sich wohl auch nicht ändern. Gezählt habe ich sie noch nie, vielleicht habe ich Angst vor der Zahl. Am liebsten sind mir Schuhe, die toll aussehen und bequem sind.
    Das erste Paar ist wirklich der Knaller-sowas fehlt mir noch in der Sammlung ;)
    Warum ich so viele Schuhe und vergleichsweise wenig Handtaschen besitze, weiß ich nicht.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Andrea,

      ja vor der Gesamtzahl habe ich irgendwie auch Angst. Obwohl.. man sieht ja immer öfter auf diversen Blogs im Hintergrund die Schuhschränke, da schätze ich einige Hundert also bin ich noch nicht so arg verfallen!
      Ich bin ja immer noch auf der Suche nach wirklich schicken Schuhen die total bequem sind aber irgendwie scheint das Schuhhersteller nicht zu interessieren. Für die gibt es nur entweder oder!
      Also auch keine Antwort.. ich dachte wir kommen der Frage hier zusammen auf die Spur! *g*

      viele liebe Grüße
      Dana

      Löschen
  3. Hallo Dana,
    tolle Schuhe hast du, ein paar würde ich dir glatt von den Füßen stibitzen 😉 zudem sind meine Lieblinge, die heißen Roten dabei ( mit Schleife).
    Bei mir sieht es da etwas anders aus, mein Mann hat weit mehr Schuhe als ich, bin da wie mit dem Handy, wenn kaputt, dann kaufe ich neue. Dafür habe ich in Bezug auf Kochbücher einen Tick.
    Schönen Tag noch
    Bussal

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Tanja,

      oh ja darunter gibt es durchaus welche die ich besonders mag.. auch die roten mit der Schleife!! ;-)
      Leider sind das auch reine Sitz-Schuhe. In denen einen halben Tag shoppen gehen würde ich nicht überstehen.
      Mein Mann hat vieeeel weniger Schuhe als ich aber mit den paar Schuhen ist er immer passend und schick angezogen. Das ärgert mich! *g*

      Liebe Grüße und einen feinen Abend
      Dana :)

      Löschen
  4. Hallo Dana, Du hast wunderschöne Schuhe. Ich kaufe auch ständig Schuhe auf der Suche nach dem
    ultimativen bequemen Modell. Alle flach :)
    Liebe Grüße Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Tina,

      ich werde die Suche nach bequem + chic nicht aufgeben!! Das wäre nämlich meine erste Wahl.
      Leider sind solche Schuhe sehr selten zu finden. Als ob die Schuhhersteller absichtlich unbequeme Schuhe herstellen, damit man ja immer mehr und mehr kauft. Oder immer in Birkenstocks und Sneaker rumläuft! :)

      liebe Grüße und bis bald
      Dana :)

      Löschen
  5. Hallo Dana, ich habe auch einen Schuhtick und ich habe mal angefangen zu zählen. Ich habe etliche Modelle die einfach nur Sitzschuhe sind, aber sie sind einfach zu schön zum fortgeben. Deine Schuhe sind toll.
    Viele liebe Grüsse Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüß dich liebe Beate,

      hihi.. Sitzschuhe.. herrlicher Begriff! :) Habe ich auch einige davon! Ist eigentlich schade, dass nach so vielen Jahren Erfahrung in Fußanatomie und Schuhherstellung keiner von ihnen in der Lage ist beides zu schaffen: bequem und total chic! Das kann doch nicht so schwer sein. Da will man doch am liebsten selbst anfangen Schuhe zu machen! *g*

      viele liebe Grüße und noch eine schöne Zeit
      bis bald
      Dana :)

      Löschen
  6. Klasse Schuhe, da würde ich Dir gerne einige mopsen, aber ich habe Gr. 38, würden mir also nicht passen, leider. ;-) Ich shoppe gerne Schuhe und ich habe Glück, dass ich einigermaßen normale Füße habe, so dass mir Schuhe immer recht gut passen. Aber ich kaufe nie unbequeme Schuhe. Natürlich tun mir nach 12 Stunden laufen in Absatzschuhen dann auch mal die Füße etwas weh, aber nie so, dass ich nicht weiter laufen könnte oder ich sie den nächsten Tag nicht mehr anziehe.

    Liebe Grüße und Danke für den "kleinen" Einblick in Deine Schuhsammlung. Ich habe vor kurzem auch schon Fotos von meinem Schuh-Regal gemacht, muss aber noch mal neue machen, da ja noch Schuhe dazu gekommen sind, die will ich ja auch zeigen.

    Moppi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Moppi :)

      meine Tochter hat auch 38 wir zwei hätten auch gern mal die Schuhe getauscht aber geht leeeeeider nicht. Ich habe auch "normale" Füße und habe keine Extra-Anforderungen an einen Schuh, außer schön und bequem. Ich trage Absätze seitdem ich 18 war. Als ich dann mit 25 schwanger wurde bin ich nur noch in flachen Schuhen gelaufen und konnte danach sehr schwer wieder Pumps tragen. Ist echt eine reine Sache der Gewohnheit.

      Da bin ich mal gespannt auf deine Auswahl!! :-)

      viele liebe Grüße
      Dana
      xoxoxoxoxo

      Löschen
  7. Such pretty feet!
    I can't wear heels. Three cms are heels for me.
    But I seem to collect an awful lot of boots when I only really need one or two pairs!
    I can't explain the appeal. Maybe it's something to do with being one of the few parts of our clothes we can see ourselves?
    Xo Jazzy Jack

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi my dearest Jazzy :-*

      Thank you so much. I think wearing heels is only a practise thing. If you wear them often it´s very easy and it get every day easier. I had also a long period in my life in which I were wearing only flat shoes. But that´s ok. Everybody should wear that kind of shoes he like most :-)

      have a wonderful weekend my lovely
      Dana
      xoxoxoxoxoxo

      Löschen
  8. Viele schöne Schuhe! Auch einige, die mir nicht so gefallen, aber Geschmäcker sind bekanntlich verschieden, meine Schuhe haben z. T. auch einen ganz anderen Stil und verbinden sich eher weniger mit dem männlichen Geschlecht *hust* ... ;)
    Schuhe passen auch, wenn man zu- oder abnimmt, Schuhe gehen also immer (Wortspiel, ha!), ich bin auch immer wieder sehr verliebt ...
    LG
    Gunda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey liebe Gunda :)

      ich habe unter meinen eigenen Schuhen auch Favoriten und manche hatte ich bis jetzt 1-2 x an und mag sie auch nicht SO besonders gerne. Eigentlich hat man immer die selben Schuhe im Flur stehen in die man schnell reinspringt und manche verstauben in den Kartons. Eine Freundin von mir hat extrem zugenommen, der passen die Schuhe aber nicht mehr.. hat jetzt 2 Größen größer! *g*

      ganz viele liebe Grüße und ein super-feines Wochenende
      Dana :-*

      Löschen
  9. Meine Schuhliebe begann erst so Ende 30. Vorher kam ich mit ganz wenig aus. Heute frag ich mich, wie ich das geschafft habe... Inzwischen hab ich auch ne ganze Sammlung, aber hab sie auch nie durchgezählt. Ein Paar hab ich grad wieder im Auge und überleg seit 3 Tagen, ob ich sie mir bestelle, bevor sie weg sind ;-) Da ich ja auch meist per Auto unterwegs bin, hab ich im Kofferraum auch ne kleine Sammlung. So kann ich zur Not wechseln, wenn die Füße allzu weh tun oder wenns abends draußen kälter wird.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüß dich Süße :)

      ich habe meine Schuhe gesamt auch noch nie durchgezählt, habe nur die Fotos hier im Post mal gezählt. Will es eigentlich auch gar nicht so genau wissen *g*.
      Bei mir fing das mit den Schuhen an als ich meine Ausbildung begann und mir mein erstes eigenes Geld verdient hatte. Das ging dann parallel mit den Klamotten bei mir los. Früher (vor 30 Jahren) hatte man auch nicht so eine rieeeesengroße Auswahl. Ich brauche zum Autofahren immer Schuhe mit Absatz. Bin ich so gewohnt. In Ballerinas fahre ich wie ein Anfänger *g*
      Wenn wir was vorhaben und mal nen Tag weg sind nehme ich auch Schuhe zum Wechseln mit falls nötig.

      wünsche dir ein zauberhaftes Wochenende
      Dana :)

      Löschen
    2. Mit Ballerinas kann ich auch nicht gut fahren, lach.. die sind irgendwie zu weich, das ist wie barfuss ;-)
      Dir auch ein schönes WE :-)

      Löschen
  10. Thanks for linking up to Top of the World Style. Tolle Schuhe! Meine Theorie ist, dass wir Schuhe lieben, weil man zu oder abnehmen kann und Schuhe immer noch passen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Nicole,

      es war mir eine Freude an deinem Link up teilzunehmen! :-*
      Man nimmt auch an den Füßen zu doch das macht sich nicht so schnell bemerkbar! Zum Glück!! *g*

      viele liebe Grüße
      Dana
      xoxoxoxoxo

      Löschen
  11. Liebe Dana, ich muss ab jetzt leider deine Posts vermeiden, vorallem wenn sie Schuhe enthalten. Jetzt will ich nämlich 1-3 neue Modelle :-) Herzliche Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüß dich liebe Ela,

      jetzt hast du mich aber erschreckt!!! Dachte du kommst mich nie wieder besuchen!! *g*
      Diesmal waren die Schuhe dran.. abgehakt.. nächstes Mal wieder was anderes.. also kannst beruhigt wieder vorbeischauen! ;-)

      wünsch dir eine ganz feine neue Woche
      Dana :-*

      Löschen
  12. Antworten
    1. Hi dear Ding Lany,

      thank you so much for visiting me and your lovely comment.
      Hope to see you soon.

      have a great time
      Dana :-)

      Löschen
  13. Wow, was für eine Auswahl an Schuhen. Meine Lieblinge sind die roten Veloursstiefel und die rosafarbenen Plateau-Ballerinas, die würde ich sofort anziehen wollen.
    Seitdem ich gemerkt habe, dass mich spitze Schuhe oder solche mit hohen dünnen Absätzen in der Lebensqualität enorm einschränken, habe ich dummerweise jedes Interesse daran verloren. Auch wenn sie als Objekt oder dreidimensionale Skulptur durchaus schön sind. Vom rein künstlerischen Aspekt gefallen mit die roten Pumps mit der Schleife am besten. Nur nicht - an meinen Füßen. An Dir sehen die Modelle einfach hinreißend aus.
    Dir ein schönes Wochenende
    Edna Mo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüß dich liebe Edna,

      wie schön, dass du den Weg zu mir gefunden hast.. freu ich mich sehr! :)
      Danke dir vielmals. Ich staune selbst, wie viele sich da doch angesammelt haben und das sind nicht mal alle. Viele davon sind natürlich nicht mit der Bequemlichkeit von Sportschuhen zu vergleichen aber viele von ihnen sind auch bequemer als sie so am Fuß aussehen. Ich habe mich schon oft total getäuscht als ich in einen Schuh reingeschlüpft bin und ich darin erstaunlich gut laufen konnte obwohl er so im Regal aussah als wäre es ein reiner Sitz-Schuh. Das stimmt.. spitze Schuhe sind momentan sehr angesagt, aber auch ich gehe nur soweit wie es meine Füße erlauben. Früher habe ich mehr Strapazen auf mich genommen. Heute ist mir die Bequemlichkeit wichtiger oder besser gesagt.. wenn ich unterwegs bin will ich nicht andauernd vom Gedanken wo drückt der Schuh abgelenkt werden.

      ich wünsche dir auch ein zauberhaftes Wochenende und
      vielleicht ja bis bald

      Dana :)

      Löschen
  14. Great collection... and to think its not all of it !
    I recently downsized from over 100 pairs to about 70 and am still trying to downsize even more.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey dear Lorena :)

      it´s nice to know having so many pair of shoes but it´s like with clothes.. I really wear often the same pare of shoes. You done it right. I think you don´t need to have 200 pair of shoes to be well dressed.

      have a great week and hope to read you soon
      Dana

      Löschen
  15. Uiii da sind ja ein paar tolle Stückchen dabei! Die halbhohen mit Leomuster, die roten Stiefel, die beigen Sandalen, die du von oben fotografiert hast... Die würde ich sofort nehmen! Schöner Post!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt aus dieser Auswahl viele Schuhe die ziehe ich sehr sehr selten an und manche ganz oft. Ich denke auch, dass man nicht unbedingt 200 Paar Schuhe besitzen muss um gut oder interessant angezogen zu sein.
      Danke dir vielmals für deinen Besuch und deinen lieben Kommentar! :)

      viele liebe Grüße und eine ganz feine Woche
      Dana :)

      Löschen
  16. Liebe Dana:)

    Mir gefallen die Valentinos so gut, ich bin schon fast ein Jahr lang am überlegen, ob ich sie kaufen soll oder nicht.
    Ich mag Slingbacks und Clogs. Warum wir so auf Schuhe stehen, dass weiss ich auch nicht, es muss ein Gen sein....

    Liebe Grüsse sendet Dir:)

    Orianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Orianne :)

      ich mag die Clogs aus, sie haben sozusagen "Absatz" und doch sind sie bequem doch jedes Mal wenn ich sie anziehe muss ich bedenken, dass ich darin nicht Auto fahren kann. So geht es mir mit einigen Schuhen. Da wir hier etwas abseits der Stadt wohnen bin ich jedoch fast für jeden "Ausflug" auf das Auto angewiesen also .. entweder fahr-tüchtige Schuhe anziehen, oder mein Mann fährt! ;)

      viele liebe Grüße und einen superfeinen Wochenstart
      Dana <3

      Löschen
  17. Bei Schuhen bin ich schon eher mit dabei :-) Doch auch das hält sich bei mir in Grenzen. Man muß auch viel Gelegenheit haben, sie zu tragen und die habe ich dann doch nicht, d.h. bin eher Feld-Wald-Wiesen- Gänger und selbst in der Stadt trage ich dann eher praktisch, weil ich dort dann sehr viel herumlaufe - da sind unbequeme Schuhe für mich indiskutabel. Heels kommen bei mir also zu selten zum Einsatz. Eigentlich schade.

    Allerdings lege ich dann Wert auf hochwertige Verarbeitung und eine sehr gute lauffähige Sohle, denn nur das schöne Aussehen ist es mir nicht wert, einen Schuh zu kaufen, wenn die Sohle nicht stimmt! Das war auch schon in meiner Jugend so. Hatte ja einige - vor allem Stiefeletten in meinem Blog gezeigt, die ich eben wegen der minderwertigen Sohle nicht gekauft habe. Oben top unten Flop. ;-)

    Bei meinem Mann ist es eher umgekehrt, er mag die hohen Schuhe nicht sonderlich und findet sie Knochenbrecher *lach* - aber ich liebe sie nun mal! Wedges dagegen mag ich gar nicht oder diese bollerigen Plateau-Absätze.

    Meine Schuhe siehst Du mehr oder weniger hier

    http://herz-und-leben.blogspot.de/2011/08/high-heels-und-bayrisch-blau.html

    und hier

    http://herz-und-leben.blogspot.de/2015/08/kerzenzeit-und-memories.html

    So viele wie bei Dir sind es also nicht - dafür fehlt mir die Gelegenheit und auch der Unterbringungsplatz. Sonst wären es sicherlich ein paar mehr. Auch trage ich eine Standardgröße und finde also immer was.

    Liebe Grüße auch hier
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Sara .. auch hier ;-)

      ich bin jetzt auch keine Frau die von einem Stehempfang zur nächsten Galerieeröffnung stöckelt und sich über den roten Teppich präsentieren muss aber wenn wir uns mit Freunden zum Essen treffen oder jemand besuchen gehen dann ziehe ich mich schon etwas schöner an (nicht zu übertrieben).

      Also bei mir ist das so mit den Heels. In meiner Jugend und bis zu meinem 25. Lebensjahr habe ich fast täglich Heels getragen. Aber keine 10 cm oder mehr. Eher so zwischen 5-7 cm. Ich hatte gerade mal irgendwas mit 50 kg und war auch da sehr viel mit dem Auto unterwegs. Als ich dann schwanger wurde und unsere Tochter bekam bin ich von jetzt auf gleich auf flache Schuhe umgestiegen. Als ich dann nach 1-2 Jahren wieder Heels anziehen wollte kam es mir so vor als hätte ich noch nie welche angehabt. Ich war schwerer und auch die kleinsten Absätze waren unbequem. Erst als ich einiges abgenommen hatte und viel leichter war, war es auch angenehmer Heels zu tragen ohne dass sie nach einer Weile drücken und die Füße wehtun. Je leichter ich bin, desto einfach sind Heels zu tragen.. auch für längere Strecken. Hab ich ein paar kg mehr drauf drücken die genau bis vorne zu den Zehenspitzen in den Schuh rein. Ganz einfache Physik eigentlich! Wenn ich Schuhe anprobiere und laufe im Geschäft ein paar Schritte auf und ab weiß ich sofort ja mit dem Schuh werd ich glücklich oder neeee blos nicht.. reine Folterinstrument.. das tue ich mir nicht an. Ich bin mittlerweile auch in so einem Alter da ist mir meine Bequemlichkeit sehr wichtig. Wenn ich irgendwo hingehe dann bin ich abgelenkt und beschäftigt und will nicht jede Sekunde nur denken.. aua ..aua.. ich muss die Schuhe ausziehen! :D

      Mein Mann ist über 1,90 m. Ich bin 1,63 m. Wir zwei sind wie dafür gemacht, dass ICH Heels trage! :D
      Meinem Mann macht es nichts aus dass ich gute 30 cm kleiner bin und auch ich liebe es, dass er so groß ist und wir kommen auch ohne Schuhe an zusammen sehr gut zurecht aber ich freu mich schon sehr, wenn ich ihm etwas entgegenkommen kann! In meiner Jugend hatte ich einen Freund der war sogar 2-3 cm kleiner als ich Heels an hatte. Das ging irgendwie gar nicht!
      Ich mag Wedges weil ich einfach Absatz habe und doch sind sie fast wie flache Schuhe und um Einiges bequemer als Heels. Man muss auch nicht so sehr aufpassen dass man mit dem Absatz nicht irgendwo steckenbleibt. Zu riesengroß und mit fettem Plateau mag ich auch nicht. Ich habe Schuhgr. 36/37 also recht klein und meine Beine sind knieabwärts schon recht dünn da würden so dicke klobige Teile an den Füße furchtbar aussehen!

      Also deine Heels können sich auch sehen lassen. Sind einige recht schöne Paare dabei die mir gefallen. Heute achte ich auch mehr auf die Verarbeitung und auf die Innensohle und ob sie nicht zu starr sind oder irgendwo was absteht. Ich glaube ich habe die sensibelsten Füße der Welt und bekomme von einer Sekunde auf die andere eine Blase. Schon deshalb muss ich sehr drauf achten, dass sie gut passen und ich es bequem habe.

      Meine Schuhe passen schon lange nicht mehr in unseren Schuhschrank. Vor allem die Stiefel und Stiefeletten nehmen so viel Platz weg und natürlich die Riesenlatschen von meinem Mann mit Schuhgr. 45! Aber ich bin erfinderisch und finde immer ein Plätzchen! ;)

      Viele liebe Grüße auch hier
      Dana :)

      Löschen
  18. Warum wir Frauen so auf Schöne Schuhe stehen? Schau dir deine Fotos an, das beantwortet die Frage.. lach...
    Ich besitze auch viel zu viele Sitzschuhe, aber wegwerfen?? Niemals!
    Von den Schuhen auf deinen Bildern würde ich mindestens 80% sofort nachkaufen, wenn mein Portemonnaie das zuließe *schmacht*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich konnte einfach nicht glauben, dass der ganze Hype nur aus diesem einen Grund zustande kommt.. nur weil es schön aussieht!? lach Aber ok, wenn es so ist, dann ist es so. Ändert sicher nicht unser Kaufverhalten und die Hingabe! *g*
      Als ich diesen Post geschrieben habe kam mein Mann vorbei und hat den Begriff "Sitzschuhe" gelesen. Ohman was hat der sich kaputtgelacht! :D :D :D
      Ist ja auch etwas seltsam.. kann nur uns Frauen einfallen! ;)

      liebe Grüße
      Dana

      P.S.: Ohjaa ich bräuchte auch so einen Goldesel im Keller um meinen Schuhtick auszuleben! *g*

      Löschen