Freitag, 13. März 2015

++++ Dana on the cover of VOGUE Magazine ++++


MY PHOTO ON THE COVER OF VOGUE Magazine !!!
My photo looks great on the cover of VOGUE, don´t you think? Before you're now all thinking, the stupid cow how has she in heavens name managed THAT ??? Oh my, the stupid cow has managed nothing. She only managed to craft a collage on a smartphone app (PhotoLab) !!! That's the whole magic! VOGUE not even know that I exist! ;)
However, I can imagine that almost everyone could with the help of many professionals very well get on the front page of Vogue. Or do you think all the models are looking without 15 stylists, Photoshop and designer clothes always like this ??? I don´t think so. Girls.. there is hope for all of us!! ;))

MEIN FOTO AUF DER TITELSEITE DER VOGUE!!!
Mein Foto macht sich gut auf der Titelseite der VOGUE was?????? Bevor ihr jetzt denkt, die blöde Kuh wie hat sie DAS nur geschafft??? Nein, die blöde Kuh hat ES nicht geschafft.
Sie hat nur geschafft eine Collage auf  einer Smartphone-App (PhotoLab) zu basteln!!! Das ist der ganze Zauber! VOGUE weiß nicht mal dass ich existiere! :)
Ich kann mir jedoch vorstellen, dass es fast jeder mit Hilfe von vielen Profis aus allen möglichen Bereichen sehr gut auch auf die Vogue Titelseite schaffen könnte. Oder meint ihr die Models sehen ohne 10 Stylisten, Photoshop und Designerklamotten immer so aus??? Ich glaube nicht. Mädels.. es besteht also noch Hoffnung! :)

Pantsuit / Gerry Weber
Shoes / Zara
Then let's go SOMETHING modest! Today I will show you my pantsuit by Gerry Weber. Out of pure virgin wool and fur trim. Here in soughern Germany the spring will not take off really so I must therefore forth something out of wool.

Dann wollen wir mal ETWAS bescheidener weitermachen! Heute zeige ich euch meinen Hosenanzug von Gerry Weber. Aus purer Schurwolle und Pelzbesatz. Bei uns will der Frühling noch nicht so richtig durchstarten also muss noch etwas aus Wolle her.



In this look I wanted to stay strictly on purpose, monochrome, plain and simple. Therefore no earrings, no necklace, scarf or belt. I wanted not the blazer openly to show with the shirt underneath, because he would have interrupted this monochromatic look. Only the suit should speak for themselves.

Bei diesem Look wollte ich absichtlich streng, einfarbig, schlicht und simpel bleiben. Deshalb auch keine Ohrringe, keine Kette, Halstuch oder Gürtel. Ich wollte den Blazer auch nicht offen zeigen, mit dem Shirt darunter, weil er dann diesen monochromen Look unterbrochen hätte. Nur der Hosenanzug sollte für sich sprechen. 



I had a very interesting correspondence with Sunny the last few days and since than a topic I never dropped.
So what we look like and what we wear is "really" only 2nd, 3rd or 5th choice. Each of us put together the outfits with a lot of attention, imagination and love and thus tries to convey his personality to the outside. But who of us can REALLY wear THAT what he wants in his wildest dreams? Not ME! Sunny has also confirmed. When I look at my folder "Inspiration" on Pinterest look HERE I can see how far our wishes and realityare apart. In this folder, all I would wear if there were no limits. You buy and wear THAT:
  • what you can afford
  • what the physical advantages and disadvantages allow,
  • what our immediate environment (daily life, job, family, friends) in certain dimensions tolerate,
  • how far our courage and our imagination are pronounced,
  • what we find in our limited time in stores and in online shops.



Ich habe die letzten Tage einen sehr interessanten Schriftwechsel mit Sunny gehabt und da hat mich ein Thema nicht mehr losgelassen. 
So wie wir aussehen und was wir tragen ist "eigentlich" nur 2., 3. oder auch 5. Wahl. Jeder von uns zeigt seine Outfits die mit viel Aufmerksamkeit, Fantasie und Liebe zusammengestellt werden und versucht damit seine Persönlichkeit nach außen zu transportieren. Doch wer von uns kann WIRKLICH DAS tragen was er sich in seinen kühnsten Träumen wünscht? Also ICH nicht! Sunny hat das auch bestätigt. Wenn ich mir meinen Ordner "Inspiration" auf Pinterest anschaue HIER dann sehe ich wie weit Wunsch und Wirklichkeit auseinander liegen. In diesem Ordner ist alles was ich tragen würde, wenn es keine Schranken gäbe. Man kauft und trägt DAS: 
  • was man sich leisten kann, 
  • was die körperlichen Vorzüge und Nachteile so zulassen, 
  • was von unserer direkten Umgebung (, Alltag, Job, Familie, Freunde) in gewissen Maßen vorgeben wird,
  • wie weit unser Mut und unsere Fantasie ausgeprägt sind,
  • was wir in unserer knappen Zeit in den Geschäften und online so finden.


I tell myself over and over again, I´m happy the way I look (ok a few things I'd like to change - (for example, I would wish to be a bit larger) and also very clear in my decisions and satisfied with my selection or the conditions but I don´t believe myself quite. If I had an inexhaustible budget, I would dress differently.

Ich sage mir selbst immer wieder, ich wäre zufrieden so wie ich aussehe (ok ein paar Kleinigkeiten würde ich sehr gerne ändern - z. B. wäre ich gerne ein Stück größer) und auch sehr frei in meinen Entscheidungen und bin mit mir und meiner Auswahl, bzw. den Gegebenheiten zufrieden doch das glaube ich mir selbst nicht so ganz. Wenn ich ein unerschöpfliches Budget zur Verfügung hätte, würde ich mich ganz anders kleiden. 







******************************************

I hope you had up to this point some fun but now it will get even better! The current playlist ... here we GO - have fun! :)

Ich hoffe, ihr hattet bis hierher ein wenig Spaß doch jetzt wird es noch viel besser! Die aktuelle Playlist..,. bitte schön - viel Spass! :)  





******************************************

I wish you all a great weekend and
see you on Monday to the next
WABISABI -
The Real Beauty Project 6


Who else want to participate, is always welcome.
There is no closing date,

ANYONE can join in,
dare!! :)


Ich wünsche euch allen ein tolles Wochenende
wir sehen uns am Montag zum nächsten
WABISABI -
The Real Beauty Project 6

Wer noch Lust hat mit dabei zu sein, ist jederzeit herzlich willkommen.
Es gibt keinen Einsendeschluss, 


JEDER kann mitmachen, 
traut euch!!! :)




- Dana - 

:)


Kommentare:

  1. Liebe Dana, Du siehst toll aus!! Sehr schick und elegant ! Liebe Grüße und ein schönes Wochenende :) E.B.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth,

      ich danke dir vielmals für deinen Besuch und deinen lieben Kommentar.
      Auch dir ein ganz zauberhaftes Wochenende und bis bald.

      viele liebe Grüße
      wir sehen uns am Montag ;)
      Dana

      Löschen
  2. Dana, hot wie immer ;-) Die Schuhe sind hier aber mein absolutes Highlight und würde ich dir sofort von den Füßen reißen wenn ich könnte, zisch und ab damit *gg* Dein Stil ist immer sehr inspirierend.
    LG Tanja und schönen Restabend

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi liebe Tanja :)
      oh danke schön.. hot ist immer gut! ,)))))
      Die Schuhe hat mein Mann mal wieder entdeckt. Der hat da so ein Händchen für Schuhe. Die Schuhe sind versteckt!!!!!!! :D
      Passen die dir überhaupt???? Hab Gr. 37 !!
      Danke dir, ich streng mich an euch immer wieder zu überraschen ;)

      wünsch dir eine ganz fabelhafte Woche
      ♥ Dana :) ♥

      Löschen
  3. Witzige Idee ,it dem Vogue Cover *gg . warum auch nicht . Zum Thema was ich gerne tragen würde und was mein Budget dazu sagt , und meine Größe und die anderen Kleinigkeiten . Ich muss gestehen .... auch wenn ich da evtl . eine Ausnahme bin .. ich mag meine Sachen sehr . ich hader auch nicht mehr mit meiner Figur oder so . Ne ganz im Gegenteil ... Ich bin mit ler Weile an dem Punkt wo ich meine eigene Mode richtig gerne mag . Manches mal wünschte ich mir gerne mehr Zeit zum Nähen und einen heißen Draht zu den Stoffherstellern ;)
    Dein Outfit finde ich super , gefällt mir richtig gut . Steht Dir wirklich sehr gut .
    LG heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja fand ich auch, kennst mich ja.. bin immer für Witzige Sachen zu haben!! ;)
      Ich mag viele meiner Sachen auch sehr, doch bin ich in meiner Auswahl dann doch sehr eingeschränkt, erstmal weil ich etwas zu klein bin und auch keine Gr. 36 habe und all die schönsten Sachen (meiner Meinung nach) sehen nun mal an jemand der größer und schlanker ist irgendwie besser aus. Meine Tochter ist 1,72 und hat Gr. 36, wenn die meine Klamotten anzieht sieht und dann noch hohe Schuhe, so dass sie ca. 1,80 groß ist dann sieht sie wie ein Model aus. Ich in der selben Klamotte - gestauchter Zwerg! *g*.
      Ich kenne viele Kleidungsstücke die ich so gerne tragen würde, aber die sind dann jenseits von gut und böse teuer. Teuer nicht NUR wegen der Marke sondern auch wegen der Muster, Farben, Schnitte und Verarbeitung. Ich selbst bin leider nicht derart gesegnet, dass ich mir das nachnähen könnte. Wie sollte ich auch, so einen Schnitt von Lagerfeld kann man nicht einfach so nachnähen! ;))))
      Danke dir vielmals für deinen Kommentar, ich finde deine DIY alle klasse! Respekt :)

      viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende
      Dana :)

      Löschen
  4. Dear Diano your look is beautiful! and idea with Vogue - fantastic!!! :)

    http://lamodalena.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Magdalena :)

      nice to read you again. Thanks a lot for visiting and your nice comment.

      have a good time
      Dana :)

      Löschen
  5. haha - die vogue-nummer ist super! natürlich würden wir ALLE dir ein vogue-cover von herzen gönnen ;-)
    und recht hast du, mit dem Produktionsaufwand der Hochglanz-mags sind wir alle gar nicht so weit weg davon. aber die echten ungeschönten pics der bloggerinnen sind mir lieber. obwohl es ja welche geben soll die ihre Bilder fotoshoppen.....ts.
    interessante Schlussfolgerung die du da gezogen hast aus dem Austausch mit sunny! ich weis z.b. dass Frau auch mit wenig geld ihre traumgarderobe habe kann - solange sie diesen "markenzwang" ignoriert. und eine gute Schneiderin beschäftigt. unseren Körper können wir natürlich nicht radikal verändern, aber etwas yoga für die Haltung und die taille hilft mir mich wohler zu fühlen vor dem spiegel. aber was wir ändern können ist diese Denkweise - "man sollte dies nicht und jenes unbedingt, was könnten die Leute denken etc". und was ich mit erschrecken mit vielen! meiner Kundinnen erfahren habe: immer schön den Deckel draufhalten auf der eigenen Schönheit, bloss nicht zu hübsch aussehen, bloss nicht zu schön sein, bloss nicht zu schick sein. lieber unzufrieden mit sich als als oberflächlich und arrogant zu gelten. oder so. weil du weist ja - diese gutaussehenden Weiber sind alle hochnäsig und hohl in der Birne ;-) ich mach ja luther und calvin und wie die alle heissen dafür verantwortlich.....
    dieser hosenanzug hat echt was, ein bisschen asiatisch, ein bisschen purismus. die Schuhe sind toll und toll dazu! aber irgendwie wünschte ich mir die Jacke offen und eine interessante bluse darunter..... also jetzt so ganz persönlich :-)
    lieben gruss! xxxx

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüß dich liebe Beate :)

      na ja.. eigentlich ist die VOGUE ja auch NUR ein Magazin, aber so wie das auch mit den Oscars ist - jeder der Mal die "Ehre" hatte, der wird ganz anders ein- und vor allem HOCH-gestuft und ganz anders bewertet.. sozusagen wie ein gutes Zeugnis! Ich weiß, es gibt auch Wichtigeres in diesem Leben aber das wär doch schon ganz nett.. ;)
      Als ich mit dem Bloggen anfing, habe ich immer diese Bloggerinnen und ihre wirklich perfekten Blogs bewundert, doch irgendwie wurden diese auch schnell langweilig, als würde man stundenlang in einem Online-Shop spazierenschauen. Heute mag ich mehr die kleinen, noch geheimen Blogs von Bloggerinnen wo sehr viel NICHT perfekt ist. Die sind mir einfach lieber, damit kann ich mich identifizieren und da fühle ich mich wohler. Außerdem wird man hier als Besucher noch wahrgenommen, man kennt sich und freut sich voneinander zu lesen. In so vielen bekannten, perfekten Blogs wirst du niemals eine Antwort bekommen. Ich habe keine Ahnung ob die Betreiberein je auch nur einen Kommentar davon gelesen hat. Also sehe ich auch im Besuch so eines Blogs nicht viel Sinn.
      Es gibt sicherlich Unmengen von Frauen die ihre Traumgarderobe zusammengestellt haben, diese auch über Second-Hand-Shops oder auch selbst genäht habe und mehr als mit dieser zufrieden sind. Es gibt auch Frauen die ziehen "irgendwas" an, sind - sagen wir mal - etwas pummelig und sind damit auch zufrieden. Sobald jemand diesen Grad seiner eigenen Zufriedenheit erreicht hat und sich so richtig rundum wohl- und angekommen fühlt.. der hat meine volle Bewunderung. Ich wünschte mir, ich wäre da schon längst angekommen, aber nein.. ich muss immer wie ein Trüfelschweinchen weitersuchen und wollen und wünschen und träumen.. usw. :)
      Das mit den gut aussehenden eingebildeten Weibern kenne ich nur zu gut, würde ich auch so zu 80 % stehen lassen. Das gilt dann auch für die Blogs. Je besser sie aussehen, desto unwichtiger werden Menschen um sie herum. Leider...
      Ich wollte diesen Hosenanzug ohne irgendeine Unterbrechung mal so wirken lassen. Offen sieht er einfach komplett anders aus und offen hat es mir nicht so gut gefallen. Mal sehen ob es noch länger kühl bleibt. Falls ja, zeige ich ihn euch nochmal offen. Kann ja nicht bis in den Mai hinein mit Pelz rumlaufen! ;)))))

      ganz viele liebe Grüße
      wünsch dir eine ganz tolle und sonnige Woche
      Dana :)
      XOXOXO

      Löschen
  6. Guten Morgen Dana, mir gefällt der Anzug auch gut. Du hast recht es ist noch kühl und man braucht Wolle. Das Tolle an so einem grau ... Frau kann es so schön mit Farbe zusammen tragen und es wirkt dann nicht so hart wie schwarz.
    Ich würde Dir Dein Cover auch gönnen ;-)
    Und ja auch ich trage , grade zur Zeit, Sachen in die ich reinpasse, aber daran kann ich was ändern. Leider muss ich auch, da ich nicht selbst nähen kann, tragen was ich so in den Geschäften finde. Oft trifft das nicht meine Vorstellungen, ganz klar. Schon gar nicht in meiner Größe.
    Hab ein schönes Wochenende, liebe Grüße Tina
    http://tinaspinkfriday.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tina :)

      ich lieeeebe schwarz, aber da hast du recht. Schwarz ist einfach sehr hart. So einen Hosenazug in ganz hell würde ich jetzt nicht tragen wollen, deshalb war dieses dunkelgrau perfekt. Und natürlich passen ALLE Farben dazu :)
      Ich habe über den Winter auch noch ein paar Pfunde mehr um die Mitte rum. Da ich der sportmuffeligste Sportmuffel auf der Welt bin und einfach zu gerne gut esse und es hasse zu hungern, gehen die auch nicht einfach mal so weg. Klar kann man das ändern, aber es schaffen?! Ist wieder ein anderes Universum :)
      Ich kann auch nicht besonders gut nähen und muss das nehmen was ich finde. Bzw. oft ist das was mir am meisten gefällt, eben viel zu teuer, also nehme ich das was mir weniger gefällt.

      Ich wünsch dir eine ganz zauberhafte Woche
      liebe Grüße und bis bald
      Dana :)

      Löschen
  7. Dein Hosenanzug gefällt mir sehr. Toll, schlicht und doch besonders. Die Hosenlänge und die Schuhe sind perfekt dazu.

    Zu deinem Thema...
    Ich würde wahrscheinlich nicht allzuviel anders machen, wenn ich meine Traumfigur hätte und ein unbegrenztes Budget.
    In meinem Beruf hatte ich immer viel Freiheiten, was die Kleiderwahl anging: da hieß es immer: Künstler!!! wenn es etwas extravagant war.

    Und meine Garderobe heute besteht sicher zu 50% aus selbstgenähten Kleidern, Röcken, Hosen und Shirts. Lediglich Mäntel, Jacken und Sticksachen sind gekauft.
    Liebe Grüße, Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sabine :)

      du bist eine Glückspilzin!! Du nähst so tolle Sachen. Die Kleider in den letzten Posts stehen dir auch fabelhaft!! Diesen Schnitt mag ich auch sehr und die Länge ist einfach perfekt. Leider kann ich nicht so gut nähen und muss dann doch das nehmen was mir einigermaßen gefällt und der Preis stimmt. Also ist das was ich dann kaufe immer 2. Wahl. Wenn ich meine Traumfigur und ein unbegrenzes Budget hätte würde ich sehr, sehr vieles anders machen. Ich hoffe - besser!! *g*
      Es gibt ja auch so viele Damen denen Preise egal sind, aber leider keinen guten Geschmack haben und nicht wirklich gut aussehen. Da kommen dann wieder die Marken ins Spiel. Hauptsache Chanel egal wie man darin aussieht :)

      ganz viele liebe Grüße und eine schöne Woche
      Dana :)

      Löschen
    2. Besser? Ich finde du hast einen ganz wunderbaren Stil. Modern, feminin und immer eine kleine Überraschung oder eine kleine Extravaganz mit dabei. Das finde ich wirklich toll.
      Liebe Grüße, Sabine aka Smila :)

      Löschen
    3. Oh das aber lieb von dir. Vielen Dank, ich mag meinen Stil zwar auch doch denke ich immer, da geht noch was!
      Ich würde schon hoffen, dass das Geld mir dann nicht im Wege stehen würde und ich vor lauter Verrücktheit und der unbegrenzten Menge aus der ich dann schöpfen könnte nicht etwas total unsinniges kreieren würde und dann viel schlimmer als jetzt aussehen würde. Auf jeden Fall würde ich versuchen meinen jetzigen Stil etwas zu verfeinern und zu perfektionieren :)

      viele viele Grüße und eine ganz feine Woche
      Dana :)

      Löschen
  8. Liebe Dana
    Ja vieles was gefällt ist zu teuer aber das ist doch auch genau die Herausforderung mit seinem Budget das man hat, sich zu verwirklichen. Denke es ist auch eine Frage des Alters resp. der Reife. Wenn ich da die heutige Jugend ansehe, muss ich oft den Kopf schütteln. Sind ausschließlich Marken wichtig und ja bessere haben als die Freundin. Wir waren nicht so, bei uns war das nicht wichtig. Und so geht es mir auch heute noch, Marken bedeuten mir nichts. Ich empfinde Mode als einen Ausdruck meiner selbst, meiner Persönlichkeit und stehe dazu auch bei H&M etc einzukaufen, was solls. Was andere sagen war mir noch nie wichtig, ich muss mit mir im Reinen und zufrieden sein, dann wirken auch nicht Markenklamotten.
    Dein Anzug ist toll und steht dir unheimlich gut. Einzig der Pelz mag ich nicht, ich trage keine Pelze. Jedoch ist dies mein ganz persönliches Empfinden und schmälert deine Schönheit in keiner Weise für mich :-)
    Die Schuhe sind Hammer! Ach hätten wir doch nur dieselbe Größe :-))))
    Ich wünsche Dir ein zauberhaftes Wochenende und knuddle dich ganz doll!
    Knutsch Kira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Kira :)

      ja die Herausforderung bleibt! *g* Könnte jedoch sehr gerne auf diese Verzichten. Ich meine auch wenn man ein unbegrenztes Budget hat, bleibt die Herausforderung trotzdem, denn teuer ist nicht gleich geschmackvoll oder für die eigene Persona angemessen und passend. Da wird man trotzdem noch auf der Suche bleiben, wie man sich stilvoll und geschmackvoll kleiden kann, nur dass die Möglichkeiten unbegrenzt sind. Was finde ich noch schwieriger ist.
      Mir sind Marken auch nicht sehr wichtig. Man kann auch dank der Online-Shops und der Möglichkeit weltweit einkaufen zu können sehr viele tolle günstige Dinge entdecken, doch hat Kleidung größtenteils wenn sie teuerer ist einfach eine ganz andere Verarbeitung, Qualität, angepaßte Schnitte, neue Farben und Muster. Und nach öfter Waschen macht sich sowas auch sehr gerne bemerkbar. Billigkleidung ist einfach nicht für die Ewigkeit gemacht.
      Ich bin auch nicht so der Pelztyp. Heute gibt es auch so viele Fake-Fur-Arten die kommen auch einen echten Pelz ran. Da ich diesen Hosenanzug von meiner Mutti geschenkt bekommen habe (die schon gestorben ist) werde ich ihn natürlich trotzdem nicht weggeben und ihn immer in Ehren halten und gerne tragen.
      DAS wär klasse, wenn wir untereinander die Schuhe tauschen könnten!! Obwohl.. viele mögen das ja nicht so gerne :)))

      eine ganz tolle neue Woche wünsch ich dir
      knuddel dich
      Dana :)

      Löschen
  9. Hello stunning and stylish Dana, of course Vogue should be smart enough to put you on its cover! I am not sure why you wish to be larger. Do you mean taller or a bigger dress size? You look just perfect the way you are. I love your wool suit and the simple lines of it are just so perfect for you. It shows off your lovely figure and impeccable taste. You are so right about the different factors that contribute to what we actually wear. For me, availability is a big one. I live in a small town and don't get away to shop in a city very often. Once a year perhaps. I even find the limited choice of jeans and bras where I live really frustrating. I know what I want to wear, but finding it is the challenge. You have a lovely classic style, Dana. Vogue should not only put you on the cover but do a feature article! xoxo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi dear Shawna :)

      of course I wish to be taller!! I´ve never met a woman in my life who wish to be bigger dress size :) You think I´m perfect? My husband tell me the same every day but there is a little Dana in my head and she said every day I´m too much dwarf! ;)))))
      You go shopping once a year?? Lucky you! ;) I can go shopping every day but I think that is also a problem. To see what you can get but can not have it. This is also very frustrating. So you see my dear friend, it will never be perfect :)
      Thank you so much for your lovely words they make feeling me much better :-*

      wish you a very nice and sunny day dear friend
      see you soon
      Dana :)
      XOXOXO

      Löschen
  10. Von wegen "blöde Kuh", da gehört sie hin, hab ich gedacht! Endlich mal ein Gesicht das lebt, das nicht entrückt ist. Und ein schönes nichtsdestotrotz.
    Deinen Hosenanzug mag ich sehr, weil er so kleine verspielte Details hat. Diese kurzen Flared-Hosen, das Pelzchen, das macht ihn sehr eigen und sehr feminin. Hosenanzüge sind für mich eigentlich ein rotes Tuch. Sehen sie doch meist so aus, als wollten wir es den Herren Krawattenträgern nachmachen. Davon ist Deiner meilenweit entfernt.
    Du hast recht, was wir zeigen ist meistens das, was wir aus Budget und Fantasie und den Umständen zaubern. Wobei ich finde, dass gerade mein geringes Budget mich manchmal zu Kleidung führt, die ich mit mehr Geld im Geldbeutel gar nicht entdecken würde. Ab und zu ist tatsächlich etwas dabei, an das ich mein Herz verliere, erste Wahl also. Hätte ich mehr Geld und mehr Möglichkeiten würde ich in gutes Material investieren und in Reisen ins ferne Ausland, um dort die Schneiderkunst zu entdecken.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sabine :)
      oh wie lieb von dir, ich glaube ich bin jetzt endlich mal ein paar cm gewachsen!1 Ich danke dir vielmals <3
      Also eigentlich.. darf ich ja gar nicht sagen.. ich mag keine Hosenanzüge! Bin ja beruhigt, dass du auch so denkst!! Also nicht diese total konservativen, stinklangweiligen 0815-Anzüge. Natürlich kann man diese auch mit Accessoires aufpeppen aber ich steht da nicht so drauf. Dieser hier hat wie du erwähnt hast ein paar Eigenheiten... und so bin ich auch.. mit ein paar Eigenheiten! ;)
      Mich hat mein bescheidenes Budget auch oft in Eckchen geführt wo ich ganz tolle Schätze entdeckt habe aber genau so würde ich mit einem endlosen Budget wieder andere tolle Schätze entdecken, ich glaube diese würden mir noch besser gefallen! ;)
      Reisen und dort was tolles zum Anziehen entdecken wäre ja noch viel, viel besser.. shoppen + Highlights!!

      ganz viele liebe Grüße
      Dana :)

      Löschen
  11. Hallo Dana, ich habe mich auch schon auf die Glamour- und die Vogue-Titelseite "geschmuggelt" mithilfe dieses Programms. Zu "bewundern" auf Instagram. Aber auch ich finde, dass wir "Normalos" eine recht gute Figur auf dem Titel machen... Tja, man darf doch mal träumen. Der Anzug ist super schön. Auch die 3/4 Länge der Hose liegt absolut im Trend. Du hübsche Goldmarie!! Bin schon gespannt auf deine nächsten Fotos!
    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Eva,
      also ich finde da sehen wir doch klasse aus!! ;)
      Vielen Dank du Liebe, freut mich sehr, dass dir mein Hosenanzug (eigentlich hasse ich Hosenanzüge!!! *g*) so gut gefällt. Ich gebe mir Mühe, dich weiterhin zu begeistern ;)

      ganz liebe Grüße
      hab eine schöne Woche
      Dana :)

      Löschen
  12. Ja diese Dinge die du da aufzählst, die kenne ich alle nur zu gut. Am Mut hapert es am meisten. Auch für dein Projekt hab ich keinen gefunden (die ewige, wer würde das sehen wollen Frage).
    Ich würde sehr gerne ab und an etwas ganz ausgefallenes probieren, aber sobald ich es im Kaufhaus anhabe verlässt mich dann öfter der Mut.
    Das Vogue Cover hab ich schon auf IG bewundert. Finde ich toll, was man alles mit einer App zaubern kann.
    Hosenanzüge verbinde ich ja normal mit langweilig, aber bei dir hat es eine tolle extravagante Note.
    Liebe Grüße Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei mir ist es so eine blöde Mischung aus nicht DAS leisten können was wirklich sehr, sehr gut gefällt und Mut und Gelegenheit. Es gibt ja auch so viele tolle Kleider die einfach viel zu schön sind um sie auf eine sonst übliche Feier anzuziehen. Da wäre man, auch wenn alle Abendkleidung anziehen overdressed. Da müsste man schon auf tolle Events oder auf den roten Teppich. In meinen Alltag gehören viele der Dinge einfach nicht, da würde man denken.. ohjeee.. jetzt ist sie total übergeschnappt!! ;))))))
      Vielen Dank.. eigentlich hasse ich ja Hosenanzüge wie die Pest, aber bei diesem habe ich eine Ausnahme gemacht. Der hat mir sehr gut gefalle und vor allem.. totaaaaal bequem :)
      Ich entdecke so langsam alle möglichen Apps.. macht schon Spaß da rumzuspielen *g*

      viele Grüße
      Dana :)

      Löschen
  13. I LOVE your Vogue cover photo, dearest Dana...and it's Vogue's loss that they do not know who you are!! :D Because I wear a uniform for my job, my day-off outfits are dictated purely by my mood for the day...yahoo!! But OF COURSE I would dress a little differently if I had an unlimited budget...there are just sooo many amazing designers and boutiques to choose from that are far beyond the reach of my current salary!! P.S. This Gerry Weber wool suit is wonderful!! I love the cropped pants (they add a youthful vibe to the more business-like feel of a suit) and the fur trim is unexpected and fun!! XOXO

    www.StyleIsMyPudding.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. I started discovering all the amazing apps and playing around makes a lot of fun! :)
      Sometimes I wish I would wear an uniform for my job, so I had not to think about the outfits every day. Sometimes it´s just exhausting. I stand up in the morning (ALWAYS too late!!) and than every morning the same problem.. what should I wear??? I have nothing in this closet!!! ;)))))
      Thanks a lot for your lovely words. I love this suit so much (other suits I hate ;))))) but this one is from my Mom. She don´t live anymore so I love this suit and will wear it as long as I could. :)

      have a wonderful and sunny week dear friend
      Dana :)

      Löschen
  14. Liebe Dana,
    wenn jemand auf das Vogue Cover gehört, dann bist du das ♥
    Ich glaube, es geht uns alles so mit der Traumkleidung. Das Budget ist begrenzt. Wer hat schon Model-Maße?
    Bei deinem Projekt bin ich weiterhin gern dabei. Ich finde es sehr interessant.

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine :)
      oh danke.. das denke ich doch auch!!! ;)))) Nee.. war nur so eine Spielerei. Ich entdecke gerade all die tollen Apps und es macht schon tierisch Spaß mit manchen rumzuspielen :)
      Keine Modelmaße, keine Knete.. ohjee wir armen Mäuse ;)
      Bist bald wieder beim WABISABI-Projekt dabei, hab dich nicht vergessen !!!

      ganz liebe Grüße
      Dana :)

      Löschen
  15. Mein Favorit sind mal wieder die Schuhe. Am Anzug würde mich jetzt etwas der Flaum stören ;-) Finde spannend was für einen Plausch du mit Sunny hattest. Bisher kam es mir eigentlich immer so vor das du sehr experimentierfreudig unterwegs warst, also kein Grund von "Mut" zu sprechen. Mach einfach weiter so ich finde das spannend. Und glaube mir die Vogue weiß wer du bist....die flippige Dana *grins*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Bohli,
      ohja die Schuhe hat mein Mann gefunden, der mag mich auch gerne darin sehen.
      Dass Männer diese ganzen Pelz und Fake-Fur-Sachen nicht besonders mögen habe ich auch schon gemerkt. Ist ja auch nix für euch Männer, eher was für uns Mädels.. so schön zum Einkuscheln. Wir stehn da voll drauf! Ganz egal ob euch das gefällt ;)))))
      Ich bin schon mutig, aber noch nicht mutig genug, da geht noch was!!!!

      Liebe Grüße
      Dana :)

      Löschen
  16. Hi Dana,

    superchic Dein Anzug, der sieht sehr edel aus! Du hast recht, so etwas sollte man für sich alleine wirken lassen!

    Was die "modischen Grenzen" betrifft, die uns die äußeren Umstände setzen, kann ich das nur bestätigen. Ich besitze z.B. einige Kleidungsstücke, die ich supergerne mal wieder anziehen würde, aber leider passe ich nicht rein. Und obwohl mir meine komplette Umwelt sagt "schmeiß das Zeug weg, da passt Du eh nie wieder rein. In unserem Alter nimmt man nicht mehr ab!!!" mag ich die Hoffnung einfach nicht aufgeben... zumindest noch nicht.

    Finanzielle Einschränkungen spielen natürlich auch eine Rolle. Mein Job schränkt mich allerdings gottseidank bisher noch nicht ein. Es hat jedenfalls noch nie jemand etwas negatives gesagt.

    Und was den fehlenden Mut betrifft, bin ich normalerweise relativ schmerzbefreit.

    Lg, Annemarie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Annemarie,

      ich versuche mich immer wieder dran zu erinnern, dass oft weniger mehr ist! :) Freut mich, dass dir der Hosenanzug so pur auch so gut gefällt.

      Ich habe den halben Schrank voll mit Sachen die nicht passen, entweder zu klein oder zu groß. Manche Sachen passen nicht weil ich über den Winter immer etwas zulege oder einfach durch das viele Waschen etwas eingehen aber ich mag sie auch noch nicht wegwerfen. So nehmen sie immer Platz weg, ich wühle sie immer wieder durch aber direkt zum Anziehen taugen sie nicht und ich greife dann immer zu den selben Sachen. Ich habe schon ein paar Mal festgestellt, dass ich direkt nach dem Ausmisten und endlich davon trennen mir genau DAS Teil fehlt wenn ich etwas ganz toll kombinieren will!!! Also heb ich alles schön auf ;)))
      Ich bin im Job und privat auch nicht sonderlich eingeschränkt aber viele Sachen sie einfach zu overdressed oder zu auffällig. Hab ja auch keine Lust andauernd nur begafft zu werden egal wohin ich gehe, egal ob es jetzt aus Bewunderung, Neid oder Missfallen ist.

      Liebe Grüße und eine schöne Woche
      Dana :)

      Löschen
  17. Liebe Dana! You look fabulous on the cover of Vogue! I love that photo of you! Funny - I was on the cover of "GLAMOUR" !! Ha ha!! Perhaps I'll show it sometime. ;-)

    Have a fashionable week!
    ♥ carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Carmen,
      thanks a lot dear. Hey.. we are model friends!! ha ha Would like to see your GLAMOUR-pic very much!!!

      have a sunny and stressless week
      ♥ Dana ♥ :)

      Löschen
  18. My dear Dana, in English, we say "taller" - I read what you wrote in German, so I know what you meant to say in English. Larger in this case, means fatter. Example - a large woman is a fat woman; a tall woman is higher in height. ;-)

    Your English friend,
    ♥ carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Taller, yes.. I mean taller!! I don´t want to be fatter!! haha
      Thank you for this information. I make for sure a lot of stupid mistakes but nobody wants to tell me. Now I know this thing with taller and fatter.. will not make this mistake once again! ;)

      have a gorgeous week
      my English-friend-teacher :)
      ♥ Dana ♥
      XOXOXO

      Löschen
    2. My cousin in Germany always corrects me when I speak German and I appreciate it, that way I learn. Your English is MUCH better than my German dear!!

      ♥ carmen ♥
      XOXOXOX

      Löschen
  19. Good decision for ditching the jewelry for this look. This pants suit is already strong on its own. Its 'Chanelish' style is enough on its own. I really love this. Of course, we all want to be able to dress like supermodels but reality (ouch!) bites and we can only make do with what we have. I wish I could parade around in the most hippie/boho outfit there is but sadly no. We have to be happy (it's hard, I know) with what we are naturally.. it's a constant reminder to myself too :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. A lot of women is obsessed with this statement necklaces but I don´t like them that much. That was my plan.. to show this cut and the beauty of this suit. It´s so wonderful like it is without bling-bling and other stuff.
      I think if I could have all this wonderful clothes which I can´t afford today, I would be much more brave. In the other hand I remind myself to the fact that there are much more important things in this life. It helps a little bit :)

      have a wonderful week dear friend
      Dana :)

      Löschen
  20. OK. you got me with your Vouge cover page.o))) Very funny idea. But made me dreams, I like your outfit is veray chick and in my favourite coulour - black. o) Shoes are very elegant too.

    http://www.newskinyme.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. This pic from the App looks SO real!!! That´s true.. very funny! I discover right now all the amazing Apps and it´s just a lot of fun playing around. I love black, will be always my favorite non-color! :)
      Thanks a lot for visiting and your lovely comment.

      wish you a sunny and stressless week
      Dana :)

      Löschen
  21. Hi Dana, I think Vogue will not regret putting you on their cover. You look stunning as always dear. xo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi dear Elsie,

      thank you so much for your lovely words. Will show you next week on Monday in the WABISABI-Post, hope you stop by.

      have a good time
      see you soon
      Dana :)

      Löschen
  22. love that panstuit!

    <3 rhea @ rheaetcetera.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks a lot Rhea :)

      have a nice week
      see you soon
      Dana :)

      Löschen
  23. Hello Dana! Lets get Vogue to put us on the cover right!! Love the pantsuit , the fur lined details and of course those Zara shoes, You look great, love the grey. I see you have your touch of spring with the flower ring too! I look for cool rings like your black one, but I wear a 5 in rings and it is tough. Thanks so much for supporting me!

    Jess xx
    www.elegantlydressedandstylish.com
    Thank you for joining in to Turning Heads Tuesday Fashion Link up! See you next week! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi dear Jess :)

      had this pantsuit from my Mom (she don´t live anymore) and so this 2 peaces I wear with much love and have always to think about her when I wear it. Will never give it away perhaps my daughter will wear it after me :)
      It´s a big pleasure to support you dear friend, like you visit and support me so I had to thank you too :)

      have a gorgeous week
      Dana :)

      Löschen
  24. I love this look!!! You look absolutely gorgeous XO.. Thank you for sharing with #LINKUPWITHLISA @ http://www.beauty101bylisa.com/2015/03/linkupwithlisa-think-spring.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Lisa,

      thanks a lot for visiting and you lovely comment. Was a big pleasure to be a part of you link up, thanks a lot for hosting.

      have a good time
      see you soon
      Dana :)

      Löschen
  25. Liebe Dana, wer hätte es mehr verdient, auf dem Cover der Vogue zu sein als Du? Du brauchst nicht 10 Stylisten und Photoshop, um großartig auszusehen! Ich bin ja auch nicht der größte Fan von Hosenanzügen, aber in diesem und mit diesen Hammer-Heels bist Du wieder superchic!
    Natürlich wäre es toll, wenn man ein unerschöpflichen Budget zur Verfügung hat, aber ist es nicht besonders spannend, auch mit begrenzten Mitteln einen tollen und inspirierenden Look zu kreieren?

    Ich wünsch Dir ein wunderbares Wochenende und grüße Dich aus dem frühlingshaften, sonnigen Wien ganz herzlich,
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadine,

      na ja ich bin in einem "gewissen Alter" (im Mai werde ich 50!!!) da kommt man nicht mehr auf irgendein Cover.. ah.. vielleicht doch.. auf die Apotheken-Rundschau vielleicht!! ;))))))
      Ehrlich gesagt, ich hasse Hosenanzüge und habe in meinem Leben vllcht. 2-3 x einen angehabt, doch dieser hier ist ein ganz spezielles Teil. Erstmal ist er etwas edgy und dann hat ihn mir noch meine Mutti hinterlassen, deshalb hänge ich noch besonders dran.

      Also ich fände es spannender was man mit endlosem Budget so alles kreieren könnte!?!!! ;)

      viele viele Grüße
      Dana :)

      Löschen