Montag, 29. September 2014

Green lace skirt - for Bianca :)




Ich melde mich heute zurück bei allerschönstem Sommerwetter! Herrlicher Herbst bis jetzt, so kann es von mir aus bleiben.. bis zum nächsten Sommer! Habe heute auf meinem Balkon 27°C gemessen! Bei so einem tollen Wetter ist es natürlich gar kein Problem ein Outfit rauszusuchen wo wir doch den ganzen Sommer Zeit hatten, schöne Sommer-Outfits zu üben. 



Diesen Rock habe ich euch schon einmal gezeigt und zwar HIER. Dieses Mal habe ich ihn extra noch 1 x angezogen und fotografiert.. vor allem für Bianca! :)



Liebe Bianca, ich bin ganz gerührt wie sehr dir dieser Rock gefallen hat und wie oft du ihn immer wieder erwähnt hast, deshalb hier noch einmal .. für dich! Ich hoffe, mit einem weiß-grünen Shirt mit diesem wundervollen Schmetterling-Design gefällt er dir immer noch so gut. 



Ich habe ihn auch im Online-Shop von Zara hier gefunden, doch leider scheint er ausverkauft zu sein. Muss aber nichts bedeuten, in jedem Zara-Shop sind verschiedenen Sachen ausverkauft, bzw. noch vorhanden. Falls du mal shopping-technisch unterwegs bist, schau einfach mal in verschiedene Zara-Shops rein. Ich habe leider keinen in den Shops entdeckt, sonst hätte ich die Größe von dir abgefragt und ihn für dich gekauft. 



Erst jetzt sehe ich, dass Zara ihn auch mit weiß kombiniert hatte. Wo ich so darüber nachdenke, fällt mir noch eine andere Farbe dazu ein.. mehr davon.. bald!! ;)









***********************************************

Heute etwas leicht beschwingte Gute-Laune-Musik um den Montag etwas angenehmer zu machen. Doch diese Woche wird ein Klacks.. Freitag ist Feiertag! :)

Viel Spaß mit der aktuellen Playlist! 





***********************************************

Ich habe mich auf dem Blog etwas rar gemacht, ich weiß, doch zur Zeit bin ich etwas mehr auf Instagram aktiv. Ist sehr viel simpler schnell mal ein Foto hochzuladen. Falls ihr also Sehnsucht nach mir habt, schaut dort mal vorbei unter @danalovesfashionandmusic dort könnt ihr immer sehr zeitnah das Aktuellste erfahren und sehen wo ich mich so rumtreibe und was ich mache! ;)

Lasst mich aber trotzdem bitte nicht hier alleine sitzen.. also nicht den Blog vergessen!!!!!!!! ;)



Bis bald

eure

- Dana - 




Donnerstag, 25. September 2014

Dana goes ART



We are all something broken at the moment because the summer slowly comes to an end and it is cold and uncomfortable outside. I´am of course too. But we should not cry after the summer. The fall can be very, very nice. We can cuddle in warm, soft outfits and make our house so beautiful cozy and send our imagination on the journey. 
Andy Warhol has certainly inspired many people, including me. Here is my interpretation of his inimitable art direction based on my portraits. Today I will show you what has recently emerged here during a heavy thunderstorm. Only candles and Yoshi purring on my lap. 

If you like, you can run before the current playlist. That's something today .. let's say ... "edgy". I hope you like it anyway. Enjoy what you hear and see! :)


Wir sind im Moment alle etwas geknickt, weil der Sommer so langsam zu Ende geht und es kalt und ungemütlich draussen wird. Ich natürlich auch. Doch wir sollten dem Sommer nicht hinterherweinen. Der Herbst kann sehr, sehr schön sein. Wir können uns in warme, weiche Outfits einkuscheln und es uns im Haus so richtig schön gemütlich machen und unsere Fantasie auf die Reise schicken.

Andy Warhol hat sicherlich viele Menschen inspiriert, so auch mich. Hier meine Interpretation seiner unnachahmlichen Kunstrichtung anhand meines Portraits. Heute zeige ich euch was vor ein paar Tagen während einem heftigen Gewitter entstanden ist. Nur Kerzen an, Yoshi schnurrend auf meinem Schoß. 

Wenn ihr Lust habt, könnt ihr dazu die aktuelle Playlist schon mal laufen lassen. Die ist heute etwas.. sagen wir mal... "edgy". Ich hoffe, sie gefällt euch trotzdem. Viel Spaß beim Sehen und Hören! :)



...::: the sound of art :::...





3..





2..





1..






GO !!!





I





II





III







IV





V







VI







VII





VIII





IX






X






XI






XII





XIII






XIV






XV






XVI







XVII






XVIII





XIX







XX







XXI





XXII







XXIII











XXIV





XXV





XXVI





XXVII




- Dana -


Dienstag, 23. September 2014

DIY - knitted summer top


Here's an outfit from warmer days. I love the summer and high temperatures and every year when the summer is passed slowly the desire grabs me to emigrate. This suggests, of course, soon will be over, because the autumn and even winter has very nice days. Now I believe the summer has been finally leaving. In the early morning and late evening hours it is very cold outside, which is the surest sign that autumn is here. Before we finally just post fall outfits here a little review in the summer days.

Hier noch ein Outfit aus wärmeren Tagen. Ich liebe den Sommer und hohe Temperaturen und jedes Jahr wenn der Sommer sich so langsam verabschiedet packt mich die Sehnsucht auszuwandern. Das legt sich natürlich bald wieder, denn auch der Herbst und sogar Winter hat sehr schöne Seiten. Nun ich glaube der Sommer hat sich nun endgültig verabschiedet. Morgens und abends ist es sehr frisch draußen, was das sicherste Zeichen ist, dass der Herbst da ist. Bevor wir nun endgültig nur noch Herbstoutfits posten ein kleiner Rückblick in die Sommertage.


This top I knitted months ago on very cold days of spring from a yarn made ​​from 100% cotton in dark blue. It is very simple. Simply just knit high. For the armholes left and right decrease as needed stitches and however you need and your taste just above dec. The back is exactly the same. Measure at the shoulders 2 bands and sew with a few stitches on the front and back. Ready!

The following photo I have brightened somewhat, so you can see the pattern better. If someone wants to have the pattern please send me a short email! :)

Dieses Top habe ich schon vor Monaten an sehr kalten Frühlingstagen aus einem Garn aus 100 % Baumwolle in dunkelblau gestrickt. Es ist sehr simpel. Einfach gerade hoch stricken. Für den Armausschnitt links und rechts je nach Bedarf Maschen abnehmen und nach Bedarf und Geschmack oben gerade abgekettet. Die Rückseite ist exakt gleich. An den Schultern 2 Bänder abmessen und mit ein paar Stichen am Vorder- und Rückenteil annähen. Fertig! 

Das nachfolgende Foto habe ich etwas aufgehellt, damit man das Muster besser sehen kann. Falls es jemand haben möchte, kurz per Mail melden! :)



Top // DIY
 Skirt, Shoes // Zara


The material of the skirt is very delicate, light and airy but because of the color it is also useful for fall. Possibly with a short chunky knit turtleneck sweater, tights and boots underneath. I will think about this, perhaps you will see it when it´s finish! :)

Das Material vom Rock ist hauchzart, leicht und luftig doch schon wegen der Farbe bietet es sich auch für den Herbst an. Evtl. mit einem kurzen grob gestrickten Rollkragenpullover, Strumpfhose darunter und Stiefel. Ich werde mir diesbezüglich noch Gedanken machen, vielleicht zeige ich es euch wenn es fertig ist! :)


Years ago summer clothes was summer clothes and winter clothes was winter clothes. Of course, we will not wear even today at 40 degrees turtleneck sweater in pure wool but one or the other summer part can be found in the layered look along with other warmer parts from the fall peaces. I think that's good. It is only more complicated to subdivide the wardrobe in your closet in summer and winter :)

Noch vor Jahren war Sommerkleidung, Sommerkleidung und Winterkleidung Winterkleidung. Selbstvertändlich tragen wir auch heute nicht bei 40 Grad Celsius Rollkragenpullover aus reiner Schurwolle doch kann sich das eine oder andere Sommerteil im Lagenlook zusammen mit anderen wärmeren Teilen wiederfinden. Ich finde das gut. Es ist nur etwas komplizierter den Kleiderschrank in Sommer und Winter zu teilen :)




*********************************************************

For all the fans who love my music, here the current playlist. As always, every song meticulously picked out for you... of course only the most beautiful one. Hope you enjoy listening!

Für all die lieben Fans meiner Musik, hier die aktuelle Playlist. Wie immer Song für Song penibel nur die Schönsten für euch herausgesucht. Wünsche euch viel Spaß beim Hören!



*********************************************************

Have a magical week until we meet again here. 
Or on G + 
or on Twitter 
or on Pinterest 
or on Instagram 
Wherever ... I'm looking forward to it! :)

Habt eine zauberhafte Woche bis wir uns hier wiedersehen.
Oder auf G+
oder auf Twitter
oder auf Pinterest
oder auf Instagram
Wo auch immer... ich freue mich darauf! :)


Bye
Bye


- Dana - 

:)


*********************************************************

Donnerstag, 18. September 2014

What I wore at work.. and they like it :) ...... And you?


Cardigan // H&M (old) - Skirt // Zara (old) - Shoes // ebay
In any case, I'm 1000% secure, my mom would love this outfit very much. 
This way she has always seen me :)

Auf jeden Fall bin ich mir 100 %-ig sicher, meiner Mutti hätte dieses Outfit sehr gut gefallen. 
So hat sie mich immer gesehen :)




My loyal visitors probably know how much I like skirts and dresses. Last year I discovered in my life the first time the wide swinging midi skirts for me. I was firmly convinced that this skirt shape is rather awkward for me and I have therefore always made ​​a big circle around it and have rather resorted to the shape of pencilskirts. This skirt is neither the one nor the other. It is beautifully cut narrow above and nice wide down - exactly in the right place - free walking with large steps guaranteed. When I wanted to try it on I was totally amazed and I turned it back and forth in search of an opening with zipper, velcro or buttons. Nothing. At first I was skeptical because it around above a VERY narrow cut from a NOT-stretchable material and I could not believe that I can pull this narrow thing over my (fat) butt ;))) I fell that much in love at first sight with this skirt and wanted to venture a try at least to put it on. 

What can I say .. hey presto I was there in!

Meine treuen Besucher wissen sicherlich wie sehr ich Röcke und Kleider mag. Letztes Jahr habe ich das erste Mal in meinem Leben die weitschwingenden Midiröcke für mich entdeckt. Ich war ganz fest davon überzeugt, dass diese Rockform eher ungünstig für mich ist und habe deshalb immer einen großen Bogen um sie gemacht und habe eher zur Form der Pencilröcke gegriffen. Dieser Rock ist weder das Eine noch das Andere. Er ist oben schön schmal geschnitten, engt aber beim Laufen und Sitzen nicht ein, da er unten - genau an der richtigen Stelle - die Beinfreiheit garantiert. Als ich ihn anprobieren wollte war ich jedoch total verblüfft und habe ihn hin und her gedreht auf der Suche nach einer Öffnung mit Reißverschluß, Klettband oder Knöpfen. Nichts. Zuerst war ich skeptisch da er oben herum SEHR schmal geschnitten ist jedoch aus einem NICHT-dehnbaren Material ist und ich nicht glauben konnte/wollte, dass da mein dicker Po durchpasst. Ich hatte mich aber auf den ersten Blick sooo in ihn verliebt und wollte wenigstens einen Versuch wagen ihn anzuziehen. 
Was soll ich sagen.. schwupps war ich drin!


Finally I do not understand the technology and it also seems to me somewhat illogical. I could pass by with my butt and thus at the most comprehensive point without the fabric stretches up up to the waist at my narrowest point but still fits snugly and without stretching and no contracts?? !!

So ganz verstehe ich die Technik nicht und es erscheint mir auch etwas unlogisch, da ich mit dem Po und somit an der umfang-stärksten Stelle durchpasse, es oben an der Taille an meiner schmalsten Stelle aber trotzdem eng anliegt ohne dass der Stoff sich ausdehnt und zusammenzieht?!?!! 



Who can explain this to me?! :D
Wer kann mir das erklären?! :D

Anyway. The main thing I fit through there and it sits everything nice and not pinched. I'm concerned all the skirts could be sewn like this one. So you do not always had to take care if the zipper (or other closure) slips and always stay in  center at the back or in the middle of the side.

Wie auch immer. Hauptsache ich passe da durch und es sitzt alles schön locker und kneift nicht. Von mir aus könnten alle Röcke so genäht sein. So muss man nicht immer drauf achten, dass der Reißverschluss (oder sonstiger Verschluss) verrutscht und immer schön hinten mittig oder schön an der Seite sitzt oder irgendwie von innen piekt und kratzt oder von außen stört.



The cardigan is also a case in love at first sight. It is at H & M probably not be available (or? possibly again?) Since he is already some years old (sustainability greetings!!). Actually it is not a very spectacular cardigen if there would not be this wonderful border with black velvet and the little bow.

Der Cardigan ist auch so ein Fall Liebe auf den ersten Blick. Es wird bei H&M wohl nicht mehr erhältlich sein (oder? evtl. wieder?) da er schon einige Jahre alt ist (Nachhaltigkeit lässt grüßen!!). Eigentlich ist es ein nicht sehr spektakulärer Cardigen wäre da nicht die Umrandung mit schwarzem Samt und das kleine Schleifchen. 



I had worn this cardigan already in combination with a tight black jeans and black pumps, looks even better (must go to take pictures so I can show you this variant). It´s made of pure cotton, not that warming so it is more suitable for the warm summer evenings or for warmer autumn days .. for right now! :)

Ich hatte diesen Cardigan auch schon zu einer engen schwarzen Jeans und schwarzen Pumps an, sieht sogar noch besser aus (muss mal Fotos machen dann kann ich euch diese Variante auch zeigen). Er ist aus reiner Baumwolle also nichts für kalte Tage, eher was für den lauen Sommerabend oder für etwas wärmere Herbsttage.. also für jetzt! :)



The shoes you know sure already know. Who does not know the most beautiful Valentino shoes in the world? The Valentino Studded Heels. These are of course not the original. With over 600 € "something" over my bugdet past so I have found this ones on ebay. They have a slightly higher heel and are also not of the most convenient.

Die Schuhe kommen euch bestimmt bekannt vor. Wer kennt nicht die schönsten Valentino Schuhe der Welt? Die Valentino Studded Heels. Diese sind natürlich nicht das Original. Mit über 600 € doch "etwas" an meinem Bugdet vorbei deshalb habe ich mir diese ganz Ähnlichen via ebay gegönnt. Sie haben einen etwas höheren Absatz und sind auch nicht die Bequemsten. 




Long shopping trips I could not survive wearing them but for a half workingday, they are well suited as I may sit a lot in between! I still have to purchase the same shoes with a slightly lower (Kitten) heel. I think there is simply something very special about this shoes! :)

Lange Shoppingtouren könnte ich in ihnen nicht überstehen aber für einen halben Arbeitstag sind sie gut geeignet da ich zwischendurch viel sitzen darf! :)
Ich werde mir aber noch welche mit einem etwas niedrigeren (Kitten) Absatz anschaffen müssen. Ich finde dieser Schuh hat einfach irgendwas ganz Besonderes an sich! :)


Quite strange how many thoughts you do every day about the outfits. Sure it also makes fun to try to combine, to discover new things and always amazed to look in the mirror thinking: Wow !! Does this look good! or: Wow! How sh ... looks THIS ! oh please, quick out of it! or: Help !! I'm too fat .. come not in there .. stupid zipper.. everything to small .. whine .. OR: Yikes! I'm in! I'm in !! Oh man I look so coooool! 
Again and again pure excitement !! ;))))

Schon eigenartig wie viele Gedanken man sich täglich um die Outfits macht. Klar macht es auch Spaß anzuprobieren, zu kombinieren, Neues zu entdecken und immer wieder verblüfft in den Spiegel zu schauen zu denken: BOAH!! Sieht das gut aus! oder auch: BOAH! Wie Sch... sieht DAS denn bitte aus, schnell raus da! oder: Hilfe!! Ich bin zu fett.. komm da gar nicht rein.. blöder Reißverschluß geht nicht zu.. wääähhh.. ODER: Huch! Ich bin drin! Ich bin drin!! Ohman ich seh schon scharf aus! 
Immer wieder Spannung pur!! ;))))



But was also beautiful .. "then" as mom put in the evening out the clothes for the next morning, you just pull on what she had chosen and not sheared for one second questioning and thinking about whether the colors match together, whether it's straight, and whether it´s figure flattering or not. Somehow it was not that important. Everybody knew each other and you were liked . Or you might not, but the clothes were never the reason. The topic shopping was not a big issue and not a main hobby. We drove when we needed something to the city. So if something did not fit, it was torn and disunited, or it did not fit because we was grown out. Today you do not go shopping because you really NEED something, but because you need MORE choices and selection.
As times change and we all with it :)


Schön war aber auch.. "damals" als Mutti die Kleider abends rausgelegt hat und man morgens einfach das was sie ausgesucht hatte angezogen hat und sich nicht eine Sekunde darum geschert hat ob die Farben zusammen passen, ob es gerade in ist und ob es der Figur schmeichelt. Irgendwie war es auch nicht so wichtig. Man kannte sich und man mochte sich. Oder man mochte sich nicht aber die Klamotten waren nie der Grund. Irgendwie war das Shoppen auch kein großes Thema und kein Haupt-Hobby. Man fuhr in die Stadt wenn man was brauchte. Also wenn was nicht mehr passte, es kaputt und verschlissen war oder es nicht mehr passte weil man rausgewachsen war. Heute geht man nicht shoppen weil man etwas wirklich braucht, sondern weil man MEHR Auswahl braucht. Wie die Zeiten sich ändern und wir mit ihr :)

********************************************************

Wanna pinch a bit? Please follow me to the music bar... 
The current playlist .. here we go! :)

Für alle Naschkätzchen die sich an der Musik-Theke bedienen möchten...
Die aktuelle Playlist.. bitte schön! :)



********************************************************

A bird sitting on a tree




is never afraid of the branch breaking
because her trust is not on the branch,
but on it´s own wings.

Always believe in yourself.

:)


********************************************************