Dienstag, 2. Dezember 2014

Knitting... AND..



Many women love to knit. Me too! But that was not always so. I was 9 or 10 years old when we had to knit socks in school. At first I was excited but when it came to the design I cursed the school every second and just wanted the nightmare come to an end. When we had to leave for grading our socks I gave ONE red sock to the teachter. More I was physically and mentally not been able to do. At home I have hidden the red sock in the farest corner and never wanted to be reminded again. My mother has keeped this sock for many years because she was very proud of me anyway. I tend to be less and therefore I have never knit socks again until today.


Then in school still need to knit a scarf and a pillowcase, but that was very simple. I´ve made 10 years a knitting break and then the knitting fun came over again when my daughter was born. I knitted baby doilies and small caps, scarves and tiny sweaters, no matter what I pulled her on, she always looked so cute and funny. I pulled her oversized sweater on (yes, we were already ahead of fashion 20 years ago!!). Later, when she came to school knitted stuff was not exactly hip and so I did not want to torment her and have again started to knit for myself. A small selection of my craft I have already presented to you HERE.

Viele Frauen stricken gerne. Ich auch! Doch das war nicht immer so. Ich war 9 oder 10 Jahre alt als wir in der Schule im Fach Handarbeiten Socken stricken mussten. Zuerst war ich begeistert doch als es an die Ausführung ging habe ich die Schule jede Sekunde verflucht und wollte nur, dass der Alptraum ein Ende nimmt. Als wir unsere Socken zur Benotung abgeben mussten gab ich EINE rote Socke ab, zu mehr war ich physisch und psychisch nicht in der Lage gewesen. Zu Hause habe ich die rote Socke in der hintersten Ecke versteckt und wollte nie wieder daran erinnert werden. Meine Mutter hat diese Socke viele Jahre lang aufgehoben weil sie trotzdem sehr stolz auf mich war. Ich eher weniger und deshalb habe ich bis heute niemals wieder Socken gestrickt. 

Ich habe dann in der Schule noch einen Schal und einen Kissenbezug stricken müssen, aber das war im Vergleich zur Socke ein Kinderspiel. Danach habe ich über 10 Jahre Strick-Pause gemacht und dann überkam mich die Stricklust wieder als meine Tochter auf die Welt kam. Ich strickte Baby-Deckchen und Mützchen, Schals und klitzekleine Pullover, egal was man ihr anzog, sie sah immer so süß und drollig aus. Am liebsten zog ich ihr Oversized-Pullover an (ja wir waren damals schon der Mode voraus!!). Später als sie in die Schule kam war Gestricktes nicht gerade hipp und so habe ich sie damit nicht quälen wollen und habe wieder angefangen für mich zu stricken. Eine kleine Auswahl meiner Handarbeiten habe ich euch bereits HIER vorgestellt.





This cap is one of my favorite capss, I wear today very often. Cuddle up in into something knitted is simply gorgeous and if it also happens to be unique, it is twice as nice.


On Instagram and in the last post I showed you this picture. It has the form in which I have bought the yarn. I have written to you that there is no scarf, no sweater, no cap, no pillow case, no poncho, no socks, no leg cuffs. But what was left ?? No, not a bikini !!!

Diese Mütze ist eine meiner absoluten Lieblingsmützen, ich trage sie heute noch sehr oft. Sich bei Kälte in etwas Gestricktes einmümmeln ist einfach herrlich und wenn es noch dazu ein Unikat ist, ist es doppelt so schön.

Auf Instagram und im letzten Post habe ich euch dieses Foto gezeigt. Es war noch die Form in der ich die Wolle gekauft habe. Ich habe euch geschrieben, dass es kein Schal, kein Pulli, keine Mütze, kein Kissenbezug, kein Poncho, keine Socken, keine Stulpen werden. Doch was blieb noch übrig?? Nein, auch kein Bikini!!!



A SKIRT of course !!!!

Ein ROCK natürlich!!!!


Quite simple to knit.

Actually, it's just a long "tube", it has a lower and upper collar, easy to knit and if the wool is thick it´s very quickly done.

Die Ausführung ziemlich simpel. 
Eigentlich ist es nur ein langer "Schlauch" der einen unteren und oberen Bund hat, ganz einfach und je nach Wollstärke sehr schnell zu stricken.




Eigentlich wollte ich mir noch einen Unterrock einnähen, weil ich erstmal die Befürchtung hatte, dass mir der Rock bei jedem Schritt an der Strumpfhose hochklettern würde und dann nahm ich noch an, dass es zwischen den Maschen ganz böse durchziehen würde und ich würde elendig erfrieren. Erfrieren muss ich nicht da der Rock aus 100 % Wolle ist, ganz wundervoll weich und herrlich kuschelig warm, er elektrisiert nicht und klettert auch nicht hoch. Ich nehme an, weil er in sich schwer und dick ist bleibt er schön in Form. Glück gehabt! :)









Leather jacket // From a small boutique in Barcelona
Nail polish // Lacura - fancy nude












*********************************************

Today a little bit of slow, melancholic, soft music.. fits perfect to this dark, bad and cold weather where the best idea is to stay at home listening to music! ;)
The current playlist.. here we go! :)

Heute habe ich euch ein wenig langsame, melancholische und ruhigere Musik ganz entsprechend dem düsteren, etwas behäbigen dunklen Wetter mitgebracht. Einige ganz neu, ich hoffe sie gefallen euch so sehr wie mir. Die aktuelle Playlist... bitte schön! :)




*********************************************


Necklace // Boticca
bye bye 
und bis bald
eure

- Dana -

:)






Kommentare:

  1. Jetzt kann so eine Hammerbraut wie du auch noch stricken! Ich bin tief beeindruckt...und gebe zu, meine Schwachstelle, ich kann es nicht. Hab es mehrfach probiert, mit Freude daran, aber immer sahs aus wie im Trockner eingelaufen.
    Toll dieser Rock! Perfekter Dana-Style :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hammerbraut?!! Ich????! LOL .. aber ok.. ich danke dir Ela.. YOU MADE MY DAY!!!! ;)
      Ich stricke generell abends vor dem Fernseher, weil sonst schlafe ich ruck-zuck ein!! Damit ich wach bleibe wird eben gestrickt und da ich ständig zum TV schauen muss kann ich natürlich keine komplizierten Muster stricken und halte es oft so simpel wie möglich. DIESEN Rock würdest auch DU so hinbekommen bin ich mir 100 pro sicher!!!
      Sehr komplizerte Muster kann ich auch (wenn ich will) doch die tragen leider auf und machen dick!! ;)

      ganz viele liebe Grüße
      Dana :)

      Löschen
    2. Jetzt hast du mir doch wieder ein bißchen Mut gemacht, vielleicht pack ich ja Weihnachten nochmal die Stricknadeln aus :-)
      Danke!

      Und klar du! Wer sonst!

      Löschen
    3. Bei diesem Rock musst du z. B. nur die Maschen rechts und links beherrschen. Maschen auf eine Rundstricknadel anschlagen und einfach im Kreis stricken .. fertig! :)

      Du kannst das ;)

      Löschen
  2. Ein wunderschöner Rock und 100% Dana - sozusagen auf den Leib gestrickt.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Cooler Rock , gefällt mir super an Dir . Steht Dir ausgezeichnet :))
    Die Länge finde ich richtig passen und die Lederjacke passt dazu wie Faust auf´s Auge . Wirklich super

    LG heidi

    AntwortenLöschen
  4. I love your skirt! And you made it! You have inspired me to get out my knitting needles.
    Stephanie
    http://positivelystephanie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks a lot dear!!
      Hope I can see what you have knitted soon! Have fun! :)

      Löschen
  5. WOW, Dana, I'm so jealous. I wish I had paid more attention to my mother when she would knit and crochet. I don't know how, but I wish I did. It seems very relaxing too. And that skirt...oh my goodness it looks excellent on you.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you so much dear Glenda,
      it IS relaxing and had something spiritual for me.. I feel good when I´m knitting and that´s the important thing about it.. AND sometimes I have such a wonderful thing to wear! :)

      have a nice week
      Dana

      Löschen
  6. GORG, THE LAST PICTURE IS SO LOVELY
    http://melodyjacob1.blogspot.com/2014/12/hello-winter-with-bunny-ear-embellished.html

    AntwortenLöschen
  7. Vor Jahrzehnten hatte ich auch mal so einen Rock. Also von meiner Oma gestrickt, aus einer Wolle, wo die unterschiedlichen Farben eingefärbt waren. Ich glaube so in weiß, rot, tanngrün und schwarz.
    Ich stricke prinzipiell gerne. In meinen 15-30ern mehr als heute. Aber das wechselt bei mir.
    Ist alles sehr schön geworden. LG Sunny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja.. Röcke stricken und vor allem auch TRAGEN ist jetzt nicht so beliebt zur Zeit und deswegen habe ich es erst recht machen müssen! ;)
      War sozusagen ein Testlauf, hatte gar nicht angenommen, dass es angezogen so gut aussehen wird! :)

      liebe Grüße
      Dana

      Löschen
  8. Respekt ;-) Also so mit allem....so dem Rock und die Kombi....und die Schuhe und der Pulli.....habe ich die Kette schon erwähnt ?? Du kannst dir aber denken was mir am besten gefällt....oder ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir sehr Bohli :)
      Die Strümpfe!!!.......... Nein!.. Die Schuhe!! :)

      Löschen
  9. Wow! Dana so gorgeous! You and the knitting! I love the hat, the slouchy style of it, the colour and the flower. The skirt is amazing and is so you. It's soft and dramatic at the same time. I love to knit but I am not very skilled or experienced-mainly dabble in simple things. I find simple knitting quite meditative.
    XO

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you SO much my dear friend,
      This is the thing about knitting in my case.. I´m knitting not because I´ve got nothing to wear, it´s more for relaxing and wonderful mediative.. I see you understand me very well ( and not only this time ;)

      have a wonderful day
      Dana

      Löschen
  10. I kept looking for a close-up of the necklace... I very much want a good look at it!

    My mom tried to teach me to knit when I was a teenager, but I just didn't have the patience. I remember being a little embarrassed to wear my variegated color sweaters to school when I was a kid-- my clothes were homemade at a time when that was Not. Cool. But my darling stepson Stinky wears them, and is looking forward to a new one at Christmas!

    Your skirt is amazing... simple, but incredibly chic, and unexpected! And I want your jacket. Seriously.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Welcome back, so nice to read you again dear :)
      Have not shown this necklace in close-ups this time because I´ve got shown it already. You can see it in this post a little bit better: http://danalovesfashionandmusic.blogspot.de/2014/07/tha-flower-power-bomb.html
      There were times when knitted clothes were not very cool so I´ve never tried to force my daughter to wear it. But today it´s very in and so I tried to knit this skirt and not knowing how it will look when it´s finished and when I wear it. Had luck this time! :)
      I´ve bought this leather jacket some years ago when we were in Spain, Barcelona in a little shop, every time I wear this jacket I must think about Barcelona.. that´s very nice for me! :)

      have a great day and see you soon
      Dana :)

      Löschen
  11. Liebe Dana, wie gut dir die Mütze steht, wow. Du schaust super aus.
    Der Rock ist dir wirklich auf den Leib gestrickt. Wahnsinn.
    Ich stricke eigentlich auch gerne, doch zur Zeit eher weniger, sollte ich vielleicht mal
    wieder versuchen, wenn ich mir das Ergebnis von dir so anschaue.
    LIebe Grüße
    Gaby
    Stylish-Salat

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Gaby,
      danke schön, freut mich so sehr, dass dir mein selbst Gestricktes so gut gefällt. Bei mir ist das immer sehr mit Zufall verbunden wie es am Schluss aussehen wird. Ich stricke NIE nach Anleitung oder irgendeine Vorgabe, es existiert somit weder Info darüber noch habe ich Fotos wo ich sehen kann wie es fertig aussieht. Alles wie ein Testlauf, habe nur Glück, dass ich es dann doch so gut hinbekomme (manchmal auch nicht, das wird dann wieder aufgetrennt oder weggeworfen *g*).
      Ich habe auch so Jahre da stricke ich mehr und dann wieder überhaupt nicht.

      ganz viele liebe Grüße
      Dana

      Löschen
  12. Wie Bohli ist mir die Kette auch gleich aufgefallen. Die ist ja süß!!! Und Dein Rock ist ein super schönes Teil. Er steht Dir perfekt mit dem schwarzen Pullover und wenn ich Deine Schuhe sehe, werde ich sowieso immer gleich schwach ;). Schade, dass Du nicht mehr weisst, was es für Wolle ist, man kann da ja auch sehr böse reinfallen. Übrigens: ich lasse stricken *ggg*
    Liebste Grüße
    Bärbel ☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bärbel,

      wie schön, dich mal wieder hier zu lesen.. freu mich sehr :)
      Dachte nicht, dass euch der Rock bzw. die Wolle so gut gefallen würde, ich schau mal ob ich in dem Laden die Banderole für euch fotografieren kann :)
      Ich stricke nicht weil ich nichts anzuziehen habe eher weil es für mich was mit relaxen zu tun hat, fast etwas mediatives an sich hat.. tut mir einfach gut und manchmal kommt sogar was Schönes bei raus ! :)

      liebe Grüße und danke für den Sonnenschein
      Dana :)

      Löschen
  13. Ne, der Rock ist ja wohl wunderbar - toll!!!!!!! Haben wollen und so! Stricken tue ich jetzt eher weniger :D aber wenn ich das so sehe... Das Foto mit der lilafarbenen Mütze ist übrigens wunderschön!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein traumhafter Rock, liebe Dana! Und wie unglaublich, dass Du dieses wunderschöne Stück selbst gestrickt hast. Da kommt ja fast ein wenig Neid auf, weil ich leider nie Stricken gelernt habe ... Ich liebe auch Bleistiftröcke und Dein Strickrock ist einfach perfekt ... tolles Muster, richtige Länge und feminine Form. Und natürlich hast Du ihn wie immer perfekt kombiniert. Der schwarze Rollkragenpulli und die Strumpfhose mit den Heels passen super dazu. Das Outfit sieht auch sehr kuschelig aus. Mich wundert es nicht, dass der Rock auch ohne Unterrock nicht an der Strumpfhose klettert. Wie Du schreibst, ist er ja relativ schwer und meiner Erfahrung nach liegt es auch am Material. Röcke aus Kunstfasern klettern öfter als Röcke aus reiner Wolle, findest Du nicht auch?

    Liebste Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Zuerst wollte ich einfach einen Loop-Schal stricken und dann ging die Fantasie mit mir durch und ich strickte schon nach wenigen Reihen einfach einen Rock weiter!!!! :D
      Bei mir ist das sehr oft Glückssache wie und was es wird. Ich stricke NIE nach Anleitung oder irgendeine Vorgabe, es existiert somit weder Info darüber noch habe ich Fotos wo ich sehen kann wie es fertig aussieht. Alles wie ein Testlauf, habe nur Glück, dass ich es dann doch so gut hinbekomme (manchmal auch nicht, das wird dann wieder aufgetrennt oder weggeworfen *g*).
      Das hast du ganz richtig gesagt liebe Nadine, je mehr Kunstfaser in der Wolle ist desto mehr elektrisiert diese und klettert dann hoch. Hier ist noch der Vorteil, dass er bei 100 % Wollanteil extrem wärmend ist, das ist bei Kunstfaser eher nicht der Fall. Die Stricksachen sehen warm aus, wärmen aber nicht wirklich. Der Rock sieht sicher zu kniehohen Stiefeln auch super aus, werde ich auch noch testen. Habe welche in Glattleder schwarz und Wildleder rot ! :)

      <3-liche Grüße
      Dana :)

      Löschen
  15. Menoooooo Dana :-) Da kann ich ja gleich einpacken mit meinen Strickkünsten... Seit dem letzten Jahr hab ich die Nadeln ruhen lassen, ohne Anleitung geht einfach nix bei mir ;D
    Die Mütze steht dir so was von mega, Du bist soooo hübsch! Und der Rock erst! Wauuuu ich kann schon lange keine Strickröcke mehr tragen, sie tragen mir einfach zu sehr auf... aber vielleicht sehe nur ich das so an mir, wer weiß :-)
    Sag mal deine Pumps von wo sind die? Das sind einmal mehr "will-haben" Teile :D

    Hab einen wunderschönen Abend und hoffentlich bis ganz bald!

    Liebe Umarmung und ein riesen knutscher,
    Kira

    schuhRei.ch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach was, DEN Rock kannst du auch.. wetten??!
      Einfach Maschen anschlagen auf eine Rundstricknadel und gerade hoch stricken..fertig!!
      Für den unteren Bund ca. 13 cm jede Reihe rechts stricken, dann Hinreihe rechts, Rückreihe links und für den oberen Bund abwechslend linke und rechte Masche. Simpler geht überhaupt nicht :)

      Ich hab dir mal den Direktlink für die Pumps rausgesucht
      http://nelly.de/de/kleidung-f%C3%BCr-frauen/schuhe/festschuhe/nly-shoes-427/pointy-ankle-boots-428749-14/

      Auch eine liebe Umarmung für dich
      und bis bald
      Dana :-*

      P.S. Weißt du eigentlich, dass ich gestern wegen dir mein Facebook wieder aktiviert habe?
      Danke :)

      Löschen
  16. Wow that skirt is so pretty on you! You are very talented at knitting! I was never any good, haha. You make it sound so easy, but it does look very pretty, and it must have been tricky to do, well done!

    Away From The Blue

    AntwortenLöschen
  17. Super schön, super stylish. Das schwarz-weiß ist wie immer auf dem hohen Stilniveau wie wir es hier von dir schon lange kennen, daher verzeihst du mir, wenn ich länger vom gelungenen Mützenbild schwärme? Die Farbe, der Sitz, Fotoqualität, einfach perfekt liebe Dana! Ich habe früher wie wild gestrickt und kann das jetzt nicht mehr aus gesundheitlichen Gründen. Hat mir aber immer Spaß gemacht, am liebsten Zopfmusterpullis und Socken :) LG Sabina @Oceanblue Style

    AntwortenLöschen
  18. That knit skirt is beautiful, I really wish I knew how to knit. I tried to teach myself, but failed and I really think I'd do better if someone showed me. That black turtleneck is really striking on you, too!

    AntwortenLöschen
  19. You are very talented Dana! I love that you knit, I am not crafty at all! Beutiful hat and I love the skirt on you, figure flattering and it looks great with the black! Happy Holiday
    from the link up

    pleaSE stop by, jess xx

    http://www.elegantlydressedandstylish.com/

    AntwortenLöschen
  20. Ah ha! The mystery is unveiled! Well worth the wait. So gorgeous with its tweed look. You are a wonder. I really love the necklace too! I am currently knitting a skirt in multi colours. Will be a little while yet :-) xo JJ

    AntwortenLöschen
  21. What a wonderful work and story!!! My grandma showed me basic stitches in crocheting when I was 5,,, And then I forgot about that for.... 10 -15 years... But when I decided to try it again I was surprised how easily everything came back!!! I really enjoy making clothes for myself and gifts for my friends now!!! So, dear ladies!!! teach your daughters to saw, knit, crochet... even if they do not like it as much as you do now, they will be really thankful ten years later!!!

    AntwortenLöschen
  22. You are a very talented lady, dearest Dana...this skirt of yours is awesome!! The black and white (my favourite combo!) yarn creates some truly wonderful texture and pattern; and the slinky shape is totally va-va-voom!! :)

    www.StyleIsMyPudding.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Dana,
    wow, ich muss es (wieder) sagen: Deine Beine sind toll, die und auch die Muße als auch das Talent zum Stricken hätte ich auch gern!
    Der Rock ist Dir richtig gut gelungen, sieht klasse aus und sitzt super!
    Lieben Gruß und einen schönen 2. Advent!
    Janine

    AntwortenLöschen
  24. tres chic, schwarz weiß, immer angesagt, nie out, ein toller Strickrock

    lg

    knittingwoman

    AntwortenLöschen