Donnerstag, 13. Juni 2013

Silk no Satin






Ich bin ein "graues Mäuschen" :)

Noch vor Jahren sah es in meinem Kleiderschrank aus, als würde da die Familie Totengräber wohnen (fast nur schwarze Klamotten). Ich lieeebe schwarz. Es sieht immer schick aus und man kann endlos alles miteinander kombinieren. Blondes Haar sieht dazu sehr gut aus.

Doch die letzten Jahre gibt es einfach zu viele verlockend schöne neue Farben, Muster und Prints da konnte ich einfach nicht mehr widerstehen. So pirsche ich mich langsam aber stetig vor zum "Regenbogen".

Yoshi hat diesen "Vorgang" etwas beschleunigt, da man auf schwarz einfach jedes Härchen von ihm sieht und er hat eine MENGE! davon.

Nach dem Schwarz erblühlte meine Liebe zu Grau. Ich konnte schließlich nicht von Schwarz auf Knopfdruck um-switchen zu rot. Ich war mir nur mit meiner Haarfarbe nicht immer sicher und nicht jeder Grauton passt zu mir.

Das Problem ist auch oft, dass das Licht in den Umkleidekabinen einfach schrecklich ist und die Farben im Tageslicht eben ganz anders aussehen. Auf dieses Umkleidekabinenlicht habe ich einige Fehleinkäufe zu verbuchen. Habt ihr das auch schon erlebt?

Bikinis in der Umkleidekabine anprobieren ist auch noch so ein weiterer Horror!! *g*

Eigentlich stehen mir eher dunklere Grautöne doch diese Tunika mußte sein.

Heute besonders edel. Meine hellgraue Seidentunika von Braez. So eine ähnliche gibt es hier. Diese wollte ich zuerst nehmen, habe mich dann aber doch für meine entschieden. Ich muss euch nicht erzählen wie sich Seide auf der Haut anfühlt, wie ein Hauch, ein Streicheln einer sanften Meeresbrise, kühlend, einfach herrlich :)

Was da so frech darunter hervorblitzt ist ein Kleid. Ich werde es euch noch in einem Stück zeigen. Es ist obenrum etwas sehr "spärlich" *g*

Bluse / Braez, Kleid / Hallhuber, Schuhe / TK Mexx














Yoshi lag auf seiner Decke und hat zugeschaut. 
Was hätte ich dafür gegeben zu erfahren, was er sich dabei gedacht hat *g*



Nach der progressiven, harten, ohrenbetäubenden Headbang-Musik nun heute... auch nicht viel ruhiger *g*.

Im Spotify-Gepäck habe ich euch ein paar schöne melodische Rock-Songs mitgebracht. Heute die doppelte "Dosis", also 16 anstatt 8 Songs.

Bitte schön..

Kommentare:

  1. Die Idee mit dem langen Oberteilüber dem Rock ist toll und ich kann mir das Stoffgefühl auf der Haut sehr gut vorstellen - die Farben passen auch super zueinander!!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  2. Sag mal gibt es bei Euch eigentlich Aldi Süd?

    AntwortenLöschen
  3. Antworten
    1. Also - bei Aldi-Süd gibts zur Zeit diese Lscke: http://chahevu.blogspot.de/2013/06/neulich-im-stuhlkreis-der-anonymen.html
      Bei uns gibts aber kein AldiSüd - und nun brauch ich HILFE!!! :)

      Löschen
    2. Schreib mir ganz genau was und wieviel du wovon brauchst.
      Ich fahr mal nachher so gegen 16 Uhr vorbei und schau was da ist.

      Löschen
    3. Also ich hätte supergern diese drei: Lacura: rouge intense 118 | galaxy 117 | fancy nude 116
      Das ist sehr lieb!!!

      Löschen
    4. Oki doki...ist notiert..Ich meld mich dann später ;)

      Löschen
    5. :) Übrigens liest sich Deine Musikliste wie meine CD Wand :) - magst Du auch 30 seconds to Mars?

      Löschen
    6. Ich LIEEEEEBEE 30 seconds to mars.. mein absoluter Lieblings-Song.. Close to the edge!!! ;)

      Sorry Chrissie, 116, 117 und 118 gibt es leider nicht. Ich habe nur 113 und 115 gefunden.

      Bin dann sogar noch in den nächsten Ort gefahren zu einem anderen Aldi..
      (bei gefühlten 100° C und im Schneckentempo durch den Berufsverkehr mit Unfall und Warterei)

      dort auch NUR 113 und 115 :(

      Löschen
    7. Das macht gar nix - ich dank Dir wie verrückt, dass Du überhaupt geschaut hast :)
      Drück Dich mal ganz doll!!! - Und das mit 30 Seconds habe ich mir fast gedacht ;)

      LG Chrissie

      Löschen
    8. Mano.. das ärgert mich aber total, dass ich den Nagellack nicht gefunden habääää!! :(
      Danke für´s Drücken, lieb von dir.. ärgert mich aber immer noch *g*.

      Jared Leto is aber auch Schnuggelchen ! :D
      Fand den so toll im Film Alexander, aber als Sänger.. absoluter Hammertyp. Die Musik ist sehr meine :)

      Löschen
  4. Das Licht in Umkleidekabinen ist böse und erbarmungslos. Es macht alle auch noch schlimmer als es tatsächlich ist. Ich kann nicht verstehen, warum man aus verkaufstechnischen Gründen nicht besseres Licht und Spiegel anbringt.

    Vor vielen Jahren sah es in meinem Kleiderschrank auch ziemlich schwarz aus. Inzwischen habe ich auch umgerüstet.
    Deine Seidentunika sieht edel aus und du hast recht. Seide fühlt sich immer gut auf der Haut an.
    Lieben Gruss Cla


    http://glamupyourlifestyle.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich bedenke, wieviele Sachen ich nur wegen dem Licht nicht gekauft habe! Das kann ich auch nicht verstehen, dort trifft man die Entscheidung kaufen oder nicht kaufen und hier wird einem mit Hilfe des Lichts "abgeraten"! *g*

      Ich liebe schwarz heute auch noch, nur ist es eben nicht mehr SO viel wie früher.

      Liebe Grüsse
      Dana :)

      Löschen
  5. Ich stimme Dir in allem zu, Dana!
    Früher (noch gar nicht so lang her), gab es nur Schwarz in meinem Kleiderschrank! Ich liebe es, genau wie Du noch immer sehr, sogar komplett Schwarz mit tollem Schmuck.

    Das Thema Umkleidekabinen ist ein Graus. Schreckliches Licht, viel zu eng, zu wenig Kabinen, keine Ablagemöglichkeiten, nicht absperrbar oder mit nicht komplettem Vorhang, schmuddelig, keine Tücher für Makeup... etc. etc. ich könnte ewig weitermachen.

    Das ist wirklich eine sehr edle Tunika, die ich mir auch zu einer engen schwarzen Hose für abends oder in der kälteren Jahreszeit (sprich ganzjährig) gut vorstellen kann.
    Aber wie ich sehe, stehen wir heute beide auf weinrot...und den Wein natürlich aus ;-)

    Ganz liebe Grüße,
    Annette
    Lady of Style


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich ahnte ja gar nicht, dass es noch so viele von euch da draussen gibt, in deren Kleiderschrank es auch so "duster" ist. Ich dachte schon ich bin ein Freak! *g*
      ABER.. ich liebe schwarz heute auch noch, kann sehr elegant mit ein paar dezenten Schmuckstücken sein. Da kann man nichts falsch machen. UND schwarz soll schlank machen!!! ;)

      Manchmal ist in den Umkleidekabinen nicht mal ein Stuhl, evtl. 2 Häckchen und der halbe Hintern schaut raus beim Bücken weil sie zu klein ist. Wenn man dann noch "Glück" hat ist der Vorhang teilweise schon runtergerissen oder geht nicht ganz zu. Bin auch schon mal wegen den Umkleidekabinen wieder raus und hab alles den 2 Verkäuferinnen auf die Theke geknallt. Die Tortur wollte ich mir nicht geben. Da haben aber blöd geschaut, hätte ein Foto machen sollen *g*.

      Mit einer schwarzen feinen 3/4-Hose mit Bügelfalte und Pumps hatte ich die auch schon mal an. Kam sehr gut an. (ich hatte eben "Pumpl" geschrieben *wegschmeiss* ggg)

      Hellere Rot-Töne sind nicht so meins, alles was ins burgund und dunkelrot geht, gefällt mir jedoch sehr :)

      Viele liebe Grüße
      Dana :)

      Löschen
  6. Klar, schwarz meine Farbe...ähm ja. Ich glaube das dies auch mit unserer Generation zu tun hat, bei uns war schwarz einfach absolut Hip :-) Mich nervte immer und tut es heute noch, dass ich nichts sehe was ich für Kleider im Schrank hängen hab wenn alles schwarz ist. In Kombi mit dem violetten Kleid leuchtet die Tunika sogar einwneig lila, mag ich sehr und die Schuhe dazu sind das i Tüpfchen :D
    Umkleidekabinen mag ich gaaaar nicht, ich ekle mich meistens, die sind immer so dreckig ganz abgesehen vom Licht und den Spiegel die eine andere Figur vortäuschen. Schon aufgefallen, in der Umkleide wirkt man immer schlanker als Zuhause vor dem Spiegel...
    Yoshi's Blick könnte sagen; Tussi zeugs ich versteh es einfach nicht ... kennst Du die Sheba Werbung wo Sie vor ihrem Schuhschrank sitzt und die Katze daneben und sich fragt; wieviele Schuhe braucht eine Frau? So kommt mir sein Ausdruck vor :-))))) Ich find Yoshi sooo cool!
    Danke für deinen Kommentar! Tut mir total gut und ich spür auch das Du es so meinst, Danke dank Danke.
    hab einen schönen Abend!
    Liebste Grüsse, Kira

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann gut sein, damals gab es noch kein Goth und Dark-Wave-Dingens-Käse da.
      Da war schwarz einfach elegant und schick und das wollten wir ja alle sein. Das Gute daran ist ja, wenn alles schwarz ist, greifste rein, ziehste war raus, alles passt, egal wie man es zusammenwürfelt. Das geht mit den farbigen, gemusterten Teilen auch.. doch man muss dann schon aufpassen. Obwohl heute geht irgendwie fast alles zusammen, die schrillsten Farben pink und gelb, karriert mit Pünktchen. Ich find das toll! Wenn man´s kann!!! ;)

      Also DIE Spiegel in MEINEN Umkleidekabinen sagen alle zu mir:
      "Boah bist DU fett! Und so weiß wie Mozzarella-Käse!! Da ist ein Pickelchen! Ohje da eine Monster-Zellulite... ihgitt da ist ein Härchen! Und überhaupt.. das sieht scheusslich an dir aus.. geh du mal lieber nach Hause!" *ggg* Und das mache ich oft dann auch und freue mich, dass ich gespart habe. ;)

      Ja die Werbung kenne ich. Sowas in die Richtung habe ich mir auch schon gedacht. Manchmal verdreht Yoshi sein Köpfchen so von links nach rechts als wolle er mich aus einem anderen Blickwinkel sehen. Gähnt dann aber und legt sich wieder hin und döst weiter. Der ist auch soooo cool, könnte ihn Tag und Nacht knuddeln *g*

      Bitte, bitte, bitte.. sehr gern geschen liebe Kira :)
      Ich bin auf vielen Blogs unterwegs, hinterlasse aber nicht viele Kommentare. Bei dir muss ich einfach, weil ich es sehr mag und ich sitze tatsächlich manchmal hier und sage dann leise: WOW! wenn die Seite aufgeht *g*. Jeder der mich kennt, weiß wie geradeaus ich bin und immer meine ehrliche Meinung sage (auch wenn es manchmal nicht gefällt *g*) aber so weiß jeder bei mir jederzeit woran er ist und dass ich es zu 100 % auch SO meine :)

      Fühl dich ganz lieb gegrüßt und einen ganz hübschen Abend
      Dana :)

      Löschen
  7. Dana, today it has been difficult to understand the text of the post, but I'll comment on my impression of the look. I think the gray tunic is beautiful, soft, sweet and with a lovely detail: the elastic under breast remains. I like the sleeves, and frills of the neckline. I love shoes that go well with the piece you wear under the robe, a piece that I have not clear that is, a dress? is an underskirt? The language is a problem today. But what is important, you are attractive and seductive with this look.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dear Josep-Maria,

      I'm sorry that you had to torture you with my text and translation of that. Therefore, you have more than earned it, that I write to you the text a little bit easier. I hope my english is not too bad, that you can´t understand this try either. If not, ask me once again :)

      I have, almost exclusively worn black clothes a few years ago. My closet was full ob black clothes, like there´s living the family gravedigger *g*. But in recent years there are just too many tempting beautiful new colors, patterns and prints that I just could not resist. So I sneak slowly but steadily in the direction of the "rainbow". Of course it´s more than interesting for me to know, how this is seen in the wide world out there and if you like it.

      Under the tunic I'm wearing a dress. I'll show it to you yet, if the weather permits. It is a very light summer dress and on top of it is widely excised.

      If you want to know something, ask me. I'll gladly try to answer you.

      Dana :)

      Löschen
    2. Thanks Dana, now I understand better, and I'm glad that your tendency is to go to colors, although I really like the black sets. I do not understand the concept "widely excised." By the way, neither understand the meaning of * g *. I'm too curious?

      Löschen
    3. NO! You´re not too curios. You are interested and this is perfect :)
      Interested is good. Disinterest is bad.

      Ok.. *g* means *grin* - there is a lot of stuff like that - *fg* means naughty or cheeky grin but that´s another story :)

      "Widely excises" said my internet translator. He´s kidding ;)
      Ok... I mean the upper part has not much fabric and has only the bra-part and thin spaghetti straps. Hope you can see it now in your fantasy ;)

      If not... I will soon put it on and take pictures for you :)

      Löschen
  8. You look beautifull and have got the best cat in the world ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thank you dear <3

      Yessss Yoshi is the best,
      sweetest, best behaved cat around the world and the universe. ;)

      Löschen
  9. Antworten
    1. Heey Milex ;)

      thanks, nice to see you again :)

      Löschen
  10. Die Kombination gefällt mir <3

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA

    AntwortenLöschen