Dienstag, 28. Mai 2013

Stripes without stars



ding dang dong....
- Wichtige Durchsage -
Der kleine Herbst möchte bitte aus dem Mai abgeholt werden!
ding dang dong....







Wenn wir schon bei Streifen und Mänteln sind, dann will ich heute noch eins draufsetzen.

Nochmal Streifen - diesmal schwarz/weiß -
und nochmal Mantel - diesmal schwarz.

Ich habe schon so viele Blogs kommentiert, in denen Kleider oder Shirts mit Streifen vorgestellt wurden (Streifen gehen immer! und Streifen sind immer in!) und jedes Mal schrieb ich.. Ich habe auch ein Kleid mit Streifen! Die Antwort: zeigen! zeigen!
Auf vielfachen Wunsch komme ich nun diesem nach.

Ich habe dieses Kleid schon ein paar Jahre und trage es sehr gerne und auch oft. Auch mal als "Tunika" über schwarzen Röhrenjeans und mit Ballerinas oder Pumps. Diesmal ohne was drunter und mit Sandalen.

Ihr fragt euch sicher, ohgott wo trägt DIE denn ihren Gürtel, der ist wohl etwas hochgerutscht. Nein er ist nicht hochgerutscht, den habe ich absichtlich unter die Brust gesetzt, weil genau dort eine Naht verläuft. Ich dachte dann setze ich den Gürtel mal absichtlich NICHT an die Taille wie üblich, sondern genau über die Naht. Komisches Gürtel-Tragegefühl so direkt unter der Brust, aber nach ein paar Minuten fühlt man ihn nicht mehr.

Ich habe immer noch Käse-Beine, aber ich bin unschuldig. Beschwerden bitte einen Schalter weiter bei: Wetter! :D



Kleid / H&M alt, Gürtel / Esprit, Mantel / Zara, Sandalen / Deichmann, Schmuck / Fundus





Ein Mäntelchen am Morgen - vertreibt Kummer und Sorgen....
weil morgens großes BRRRRR.






War etwas zu früh für Sandalen. Ich sah die Sonne draussen und dachte..
ja falsch gedacht. Kalte Füße !! *g*.





Da ich so ein richtiges Mädchen bin und das sehr gerne.. darf ein wenig Geklimper und Bling-de-Bling nicht fehlen ;)





So... jetzt mal was ganz anderes.

Ich habe ein Brot gebacken !!!!! Das 1. Mal in meinem Leben!

So oft habe ich selbstgebackenes Brot auf Blogs und im Internet gesehen und habe immer gedacht. Das muss ich auch MAL machen. So vergingen gaaanz viele Jahre. Als ich nun den Post von Eva und ihrem Blog hier sah, da dachte ich: So, jetz aber Butter bei de Fische! Wird heute gemacht!

Gesagt. Getan. Hier ist es.
Es ist "sogar" lecker und ist schon verputzt worden :)

Vielen Dank liebe Eva :)





Heute habe ich sooo eine Sehnsucht nach Strand, Palmen, Sommer, Hitze und allem was dazugehört... URLAUB! Da dies noch eine Weile dauern wird, bis mein Wunsch in Erfüllung geht, "gehe" ich musik-technisch etwas on vacation :)

Wie immer via Spotify.

Bitte schön...


Kommentare:

  1. Antworten
    1. Hey Monica,
      nice to see your here again. Than you for your sweet comment :)

      Löschen
  2. I like the dress, the background color and stripe print. I also like the scoop neck, and the way you wear your belt, your figure looks fantastic. I like the coat, is very pretty and has a lovely design. The accessories are bold and beautiful, I love the ring. The shoes are perfect, despite the cold. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. If the dress had been white as the background color and thin black stripes, I´m not sure I would have taken it. I like this dark touch. It is getting warmer here so I can wear this shoes again :)
      It's great that you really notice each and every tiny detail. You have a very attentive look at things. I really like that.

      Löschen
  3. Ich mag das Outfit!!! Das Bling-Bling mit den Kugeln trage ich heute übrigens auch *lach* - super finde ich den Gürtel zu dem Kleid - da fällt mir auch grad das ein oder andere zum "nachmachen" ein!

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    P:S Ich liebe selbstgebackenes irisches Soda-Brot

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Chrissie,

      ich habe mich kommentar-technisch eben bei dir ausgetobt *g*.

      LG Dana

      Löschen
  4. Super Kleid - Streifen gehen eben wirklich immer :D Ich bin ja sowieso ein RIESEN Streifenfan (gehört wohl auch irgendwie zum norddeutsch-sein dazu ^^) Das Brot sieht auch lecker aus! So weiß man wenigstens was drin ist und es ist ja doch relativ schnell gemacht (ich backe es leider trotzdem viel zu selten selbst...)
    Liebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe im letzten Post ja auch schon Streifen angehabt, da war ich etwas mutiger. War mir nicht sicher, ob mir so fette farbenauffällig Blockstreifen überhaut stehen. Die Streifen vom heutigen Kleid sind da sehr unauffällig dagegen und passen immer.

      Ich dachte immer Brot backen wär so eine endlose komplizierte Geschichte mit über Nacht Teige gehen lassen und voll schwierig genau hinzukriegen wann es fertig ist. Nach dem ersten Versuch ist nun die Skepsis weg, ich werde noch oft Brot backen :)

      LG Dana

      Löschen
  5. Hallo Dana,
    jetzt hätte ich fast vergessen Dir zu antworten! :)
    Also: ich kaufe meinen Stoff oft auf Reisen z.B. Den Louis Vuitton oder Prada Stoff, ansonsten bestelle ich viel Online (z.B. bei Der rote Faden).
    In Stuttgart kenne ich nur Erso Jersey in Stuttgart , allerdings sind die recht teuer.
    Ahja, dann fällt mir noch ein: im Karstadt in Stuttgart habe ich auch schon Mal Stoffe gekauft. Ich glaube, die Stoffabteilung ist bei den Haushaltswaren im obersten Stockwerk.
    Mehr kann ich Dir leider auch nicht sagen.... :)
    ich hoffe, ich konnte Deiner Tochter helfen!
    Liebe Grüße,
    Stef

    http://seaofteal.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Stef,

      lieb von dir, mir extra noch zu schreiben, vielen Dank :)

      Ich frag sie mal ob sie den roten Faden kennt und bei Karstadt waren wir aus der Not heraus auch schon. Erso Jersey kennen wir, waren allerdings bis jetz immer nur in der Filliale Stadtmitte (klitzeklein der Laden, keine große Auswahl aber teuer). Es gibt noch eine in Holzgerlingen und Mössingen, die sind sogar noch näher. Da fahren wir mal bei Gelegenheit hin. Vielen vielen Dank für deine Tipps. Du bist zu beneiden für deine Reisen :)

      Letztes Wochenende war in Ludwigsburg der Holland Stoffemarkt, da kam sie mit 5 Tüten voll mit Stoffen etc. nach Hause. Müsste ne Weile halten... ich höre sie gerade nähen, die Nähmaschine rattert *g*

      Liebe Grüße und nochmal danke für deine Mühe
      Dana + Diana :)

      Löschen
  6. hi dana,

    prima ist das brot geworden. sehr gut über rückmeldungen bin ich immer dankbar.

    liebe grüßle eva

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Dana,
    Streifen sind eine tolle Sache, wie man unschwer an Dir erkennen kann. Die Idee den Gürtel weiter oben zu tragen finde ich perfekt und gibt Deinem Outfit den richtigen Pfiff. Und Deine Musikauswahl finde ich auch klasse - gleich den ersten Song besonders. Der erinnert mich nämlich an meinen Besuch auf dem Pink-Konzert Woche, da hat sie den Song nämlich performt - ziemlich cool. Herzlicher Gruß Conny
    http://ahemadundahos.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grüss dich liebe Conny,

      schön, dass du hergefunden hast :)

      Streifen sind noch nie out gewesen, seitdem sie in der Modewelt das erste Mal aufgetaucht sind. Schon seltsam. Freut mich, dass es dir gefällt.

      Das finde ich ja klasse, dass du Spotify kennst und meine Playlist geniessen kannst. Super!
      Das 1. Lied habe ich selbst schon länger nicht mehr gehört war auch total begeistert, als ich es wiederentdeckt habe.

      Liebe Grüße
      Dana

      P.S. Conny hiess meine 1. allerbeste und liebste Schulfreundin der Welt. Wir waren viele Jahre unzertrennlich. Musste eben wieder an sie denken als ich deinen Namen las.. danke auch dafür ;)

      Löschen
    2. Liebe Dana,
      das ist ja nett und ich freu mich, dass ich Dich an etwas Liebes und Gutes aus Deinem Leben erinnern konnte. Und Musik ist mit die wichtigste Sache der Welt - jawohl :-) Was ich noch gerne wüsste - sind Deine Nägel schwarz lackiert oder ist das ein sehr dunkles Rot? Wenn schwarz - was ist das denn für ein Lack? Lieber Gruß Conny

      Löschen
    3. Huhu liebe Conny,

      ich liebe Musik über alles, deswegen durfte die auf keinem Fall in meinem Blog fehlen :)

      Die Nagellackfarbe ist tiefschwarz und ist von P2, No 210 eternal.

      Liebe Grüße
      Dana

      Löschen
    4. Vielen Dank liebe Dana :-)

      Löschen
  8. Hallo Dana,
    Streifen sind wirklich immer eine gute Idee! Auch wenn das inzwischen eine Binsenweisheit ist.
    Durch den himberroten Gürtel bekommt das Kleid was Besonderes, mir gefällt es sehr gut, genauso wie Dein BlingBling. Das Bild mit Sonnenbrille und zerrauftem Haar ist klasse!
    Das Brot sieht ja perfekt aus, da ist Dir der erste Versuch gleich gelungen!
    Jetzt geh ich noch ein bisschen an den (musiklischen) Strand.
    Lieben Gruss
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhuu Sabine,

      Streifen in jedem Blog wohin man schaut, wir sind alle voll in! *g*

      Dachte ich auch.. einen Tick Farbe könnte nicht schaden, war dann aber doch sehr dezent.
      Das Bild mit der Sonnenbrille und Wuschelharen wollte ich nicht in groß zeigen *g* .. schääm *g*

      Hab mich auch gewundert, dass man mein 1. Brot auch essen konnte.. damit habe ich nicht gerechnet. Vor allem, ich habe es nach dem Rezept von Eva gemacht und dann stand ich vor dem Backofen, das Brot schon drin und ohjeee in Eva´s Rezept stand nicht drin bei welcher Temperatur!! Ich schnell gegoogelt und das kam dabei raus *g*

      Viel Spaß mit der Musik ;)

      Liebe Grüße
      Dana

      Löschen
  9. Hihihi...der kleine Herbst möchte bitte aus dem Mai abgeholt werden... :D

    Deine Kommentare zum Thema Geburt habe ich auf meinem Blog beantwortet, damit die Diskussion nicht so auseinander gerissen wird. ;)

    Liebste Grüße :)
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi... ja is doch wahr. Irgendwas ist doch in diesem Jahr total faul am Wetter *g*

      Hab dir auf deinem Blog geantwortet, wusste nicht ob du hier auch nochmal schauen wirst. Sollst nicht denken, ich wär zu faul zum Antworten :)

      Viele liebe Grüße
      Dana :)

      Löschen