Donnerstag, 25. April 2013

Es grünt so grün


Die Natur erblüht und grünt jetzt in großen Schritten, ich kann nicht genug von grün bekommen. Hier ein kleiner Blick von unserem Balkon. 
Und ja.. so ziemlich in der Mitte sind 2 kleine Pferdchen :)

The nature blossoms and grows green now in big steps, I cannot get enough from green. Here's a sneak peek from our balcony.  
And yes .. pretty much in the middle are two little horses :)

 

Noch vor Jahren konnte ich Grün- und Orangetöne nicht leiden, weil sie für mich immer so "altmodisch" waren und mich an die 70-er Jahre erinnerten. Wie oft musste ich dunkelgrüne Cordhosen und orangefarbene Strickpullis tragen?! Und dann diese Überflutung dieser Farben (noch inkl. Braun) an diversen Möbelstücken und Tapeten?! Doch heute mag ich diese Töne, weil es inzwischen auch sehr viel mehr Nuancen gibt, die frischer und moderner sind.

Zurück zu grün.. e voilá !


Years ago I did not like greens and oranges, because they were always so "old fashioned for me and reminded me of the 70's. How often I had to wear dark green corduroy pants and orange knitted jumpers!? And then the deluge of these colors (including brown) on various pieces of furniture, and wallpaper!

But today I like these sounds, because there are now also many more nuances that are fresh and modern.

Back to green .. e voila!


Hose / Zara, Shirt / Pimkie, Schuhe / Deichmann, Armbändchen / Bijou Brigitte, Uhr / U.S. Polo Assn.















Unser Yoshi liebt auch grün.
Our Yoshi also loves green.


Und noch ein wenig Musik darf nicht fehlen. Hier die akutelle Playlist.
Bitte schön...

And a little music can not miss. Here the current playlist.
Here you go ...

Kommentare:

  1. Dein Oberteil ist so schön sommerlich! Und ich bin sowieso hin und weg von deiner süßen Katze!

    Zum Glück lassen sich meine Haare relativ leicht glätten mit einem guten Glätteisen! Die sind nicht sooo robust :D

    Liebe Grüße,
    Ranim
    the.perfect.disease

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja heute war es so richtig schön warm und ich habe auch immer etwas zum Drüberziehen wenn es etwas kühler ist.
      Du müsstest den Yoshi mal in live erleben, dann wärst du noch 100 x mehr hin und weg ;)

      Also ich dachte, deine Locken wären so richtig fest und klitzeklein und es würde stundenlang dauern, die so schön glatt zu bekommen. Ich finde es toll, dass du die mal so und mal so tragen kannst, steht dir beides ganz außergewöhnlich gut. Und dann sie die auch noch soooo schön lang. Lasse mein Haar auch gerade wachsen, mal sehn wie weit ich komme.

      Liebe Grüße
      Dana :)

      Löschen
  2. Nice blog! <3

    do you want to follow each other ?

    http://mayitapink.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Dana,
    schön schaut es bei Dir im Garten aus, inzwischen wird es jeden Tag grüner. Ich liebe das! Und Du gefällst mir so frühlingslike! Das Shirt ist super und steht Dir wunderbar!
    Yoshi scheint heute sehr ausgeschlafen zu sein. Oder macht es der blühende Hintergrund, er setzt sich gut in Szene!
    Mit der Musik klappt's mal wieder nicht, ich werde aufgefordert meinen Adblocker auszuschalten. Werd ich natürlich nicht tun. Mich macht die Werbung auf manchen websites ganz verrückt. Ich probiers auf jeden Fall später noch mal.
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sabine,
      das grün geht ja links noch weiter und ist wie ein kleiner Urlaub, wenn man draussen sitzen kann und die frische Luft genießen kann. Wenn dann noch so schön die Sonne scheint... herrlich!!
      Yoshi kann man in jeder Situation fotografieren, der sieht irgendwie immer gut aus.
      Ich hatte die letzten Tage auch so eine Werbe-Plage, doch ich bekomme keiner Meldung, nur seltsam mehr Werbung als sonst. Bei der blöden Werbung könnte ich auch ausflippen, ist schon sehr ärgerlich.
      Die Musik funktioniert bei mir aber einfwandfrei. Ich hoffe, es geht bei dir später wieder.

      Ganz liebe Grüße
      Dana :)

      Löschen
  4. Das Shirt ist ziemlich raffiniert geschnitten, wirkt schon leicht sexy. Es passt auch ganz toll zur Hose.

    Und dein Ausblick ist auch beneidenswert. So viel grün kann ja nur inspirieren.
    Lieben Gruss, Cla

    Glamupyourlifestyle.blogsppot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Shirt ist toll wenn es so richtig heiss draussen ist. Man ist nicht komplett nackelig wie bei einem Top mit Spaghettiträgern und so eingeengt aber doch genügend offen und es kommt immer ein kühler Luftzug durch und man schwitzt das Shirt nicht so durch :)

      Ja der Ausblick tut den Augen und der Seele gut, freue mich auch jedes Mal auf´s Neue wenn ich raustrete.

      Liebe Grüße
      Dana :)

      Löschen
  5. Dein Shirt ist wirklich sehr hübsch.
    Toller blog
    Gruß
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen dank liebe Melanie,

      ist nicht mehr ganz so neu, aber ich liebe es.
      Danke auch für das "toller Blog", freut mich sehr, dass er dir hier gefällt.
      Ich habe mich bei dir noch nicht so richtig eingelesen, werde es aber bald tun.

      LG Dana :)

      Löschen
  6. Schönes Outfit und die Schuhe finde ich ganz toll, obwohl ich solche Blogabsätze eigentlich nicht mag :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Steffi, ich mag solche Blogabsätze, aber nicht alle *g*

      Löschen
  7. Die Hose sitzt ja richtig knackig. Zusammen mit dem Shirt ist es für mich mal wieder ein perfektes Outfit. Ja, es ist manchmal schon komisch, wie sich der Geschmack verändert. Die Farbverläufe Deines Shirts machen einfach Lust auf Sommer.
    LG
    Ari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Shirt gab es noch in pink, habe mich jedoch einfach so gefühlsmäßig für das grüne entschieden. Ich fand es auch toll, dass neben dem grünen Schmetterling noch dieses zarte Hellblau drauf ist, also passt sie auch zu jeder normalen Blue-Jeans und natürlich zu einer weißen Jeans :)
      Heute morgen sieht es draussen eher nach November aus, 9 Grad und es nieselt. Kann ja nur besser werden.

      LG Dana

      Löschen
  8. Ich mag frisches Grün richtig gern - nicht nur in der Natur.
    Zur Zeit genieße ich es in Portugal und bin gespannt, wie weit mein Garten nach meiner Rückkehr ist. Deiner sieht jedenfalls toll aus!

    Deine Hose ist wirklich superchic!

    Annette
    Lady of Style
    now on Facebook

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe auch grün, habe sogar unser Esszimmer hellgrün gestrichen. Wenn es irgendwie möglich wäre, hätte ich in meiner Wohnung gerne sämtliche Bäume deren Baumkronen die ganze Decke bedecken und man sitzt dann auf der Couch unter grünen Zweigen.. DAS wär´s ;)
      Ich war vor Jahren viele Wochen in der Frühlingszeit in England. Als ich in Deutschland abgflog war alles noch im Winterschlaf und als ich dann nach meiner Landung in Stuttgart aus dem Flughafengebäude rauskam schien die Sonne, strahlend blauer Himmel und es blühte mir alles wie eine Explosion entgegen. Das war so unglaublich schön. Zur selben Zeit war in England noch kein einziges grünes Blättchen zu sehen.
      Du bist zwar in Portugal südlicher als wir aber es hat sich hier in den letzten Tagen sehr viel getan, du wirst staunen ;)

      Wünsch dir eine superschöne Zeit in Portugal.

      LG Dana

      Löschen
  9. Haha! :D Ich blieb in meiner Kindheit vor orangenen Pullovern zum Glück verschont - Orange ist tatsächlich bis heute eine Farbe, die ich nicht besonders mag. Aber grün habe auch ich in mein Herz geschlossen.. das ist so eine schöne Farbe - egal ob an Wänden oder am Körper :D Bei deinem Outfit gefallen mir besonders die Hose und die Schuhe..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja die Hose liebe ich auch sehr, die Schuhe hatten ein witziges Muster deswegen durften sie mit nach Hause :D

      Löschen