Dienstag, 23. April 2013

Blue´s

Heute war das Wetter etwas seltsam. Noch nicht mehr ganz kalt aber auch noch nicht sehr warm, deswegen war ich sehr froh, dass das Oberteil auch beides beinhaltete, warm gestrickt und kühl transparent.

Sind euch die Fotos eigentlich zu groß?



Today the weather was strange a little bit. Not more quite coldly, still not very warmly, so I was very glad that the upper top contained both, warmly knitted and chilly clear.
Do you think the pics are too big, actually?


Hose / Promod, Top / Mango, Sandalen / Deichmann, Nagellack BK Deluxe No. 29 (red) und P2 No. 780 (green)















Der grüne Nagellack war gedacht als kleiner Tribut an den Frühling :)
The green nail varnish was intended as a small tribute to the spring.


Jetzt möchtet ihr bestimmt wissen, was Yoshi so treibt. Wie immer geht es ihm sehr sehr gut. Er durfte etwas Eis schlabbern :)
Now you would like to know certainly what does Yoshi today. As usual, he is very, very well. He might slurp some icecream :)



Und hier meine aktuelle Playlist wie immer via Spotify. Ich hoffe die Songs gefallen euch, viel Spaß damit.
And here my actual playlist, as usual, via Spotify. I hope you like the songs. Have fun.

Bitte schön...


Kommentare:

  1. Da meine Sehkraft immer schlechter wird, finde ich das Foto nicht zu gross. ;)
    Ein sehr schönes jugendliches Outfit. Steht dir gut, knackig siehst du in der Hose aus.
    Gruß, Cla

    Glamupyourlifestyle.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann ist ja gut.

      Einerseits mag ich große Fotos, doch andererseits muss man dann so viel scrollen *g*.
      Schade nur, dass die Fotos so unscharf sind. Die Unscharfen sind immer die mit Selbstauslöser, da kann man leider soviel ich weiß nichts ändern.

      Vielen Dank für die Komplimente ;)

      LG Dana

      Löschen
  2. Klasse Top und die Hose sitzt toll, Dana!

    Ich mag große Fotos, meine sind immer 600px breit, egal ob Hoch- oder Querformat.
    Die Auflösung kannst Du nachträglich nicht verbessern, aber hast Du ein Bildbearbeitungsprogramm, mit dem Du den Kontrast und Farbintensität erhöhen kannst?

    Übrigens gibt es die goldene Kette, die Dir so gut auf meinem aktuellen post gefällt, in meinem H+M noch, ich war eben dort. Und leider *g* gab es ein brandneues Kleid, das ich einfach kaufen mußte ;-)

    Annette
    Lady of Style
    now on Facebook

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich dachte mit dem Outfit machste nix falsch ;)

      Also bei blogspot ist das so.. wenn du ein Bild einfügst geht unten eine Zeile auf, da kannst du dann unter vorgegebenen Größen wählen, dazwischen geht nicht. Oder ich müsste die alle vorher, wie du erwähnt hast, in einem Bildbearbeitungsprogramm bearbeiten und dann hoffen, dass es passt. Das wär noch extra viel Arbeit :)

      Muss mal morgen wieder zu H+M, war ja schon 1 Woche!!! nicht .. lachh
      Ob es die Kette auch in silber gibt? Ich mag an mir gold nicht so sehr. Hab alles in silber. Ringe und Ohrringe kann ich überhaupt nicht tragen wenn sie nicht echt sind, da krisch Pickel!! *g*

      Mal gespannt bin auf dein neues Kleid ;)

      liebste Grüße
      Dana

      Löschen
  3. Ich finde die Fotos auch gut :) und richtig richtig richtig gut finde ich das Oberteil - das macht "Habenwollen" bei mir ;)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann bin ich ja beruhigt, nicht dass eine von euch denkt ich wäre "größen"-wahnsinnig geworden.. lachh

      Schade ist oft, wenn die Fotos bei anderen zu klein sind, da erkennt man echt nix und zu große ist nix für Faule weil man so viel scrollen muss ;)

      Liebe Grüße
      Dana

      Löschen
    2. Da fällt mir noch ein..
      Das Oberteil habe ich leider schon vor ca. 2 oder waren es 3? Jahren bei Mange gekauft.
      Dürfte es nicht mehr geben.. sorry :(

      Löschen
  4. Hallo Dana,
    Das große Foto ist klasse und die kleinen, die Details noch mal aufnehmen ebenfalls. So kann ich sehen, was für hübsche Pünktchen die Bluse hat. Die gefällt mir sehr, auch wegen der Schluppe. Ein kleineres Foto, worauf Du ohne zu scrollen ganz zu sehen bist, würde es perfekt ergänzen.
    Ich sehe Yoshi gehts gut. Bei Dir Kater sein, ist das Paradies! Ich hoffe er weiß das.
    Heute hat mir Titel eins ganz gut gefallen und "wire to wire" ist eines meiner Lieblingslieder. Ich mag auch das Video dazu, das mit der Kerze.
    Lieben Gruss von Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Super.. dann habe ich ja "fast" alles richtig gemacht *freu* :)

      Muss ja von euch wissen, wie die Fotos auf euren Bildschirmen sichtbar sind, jeder hat da eine andere Größe des Bildschirms und Einstellung, will ja, dass es euch allen gefällt und für euch leicht zu handeln ist.
      Das mit dem Ganzkörperfoto ohne scrollen werde ich ab dem nächsten Mal einführen, ist eine sinnvolle Idee liebe Sabine, vielen Dank :)

      Ihm geht´s gut. Deswegen liegt Yoshi auch überall auf dem Rücken und pennt mitten im Raum *g*.
      Er kratzt NIE! (ausser seine Krallen am Kratzbaum abwetzen), er faucht NIE!, er beisst NIE!. Ich kann ihn beim Essen, Schlafen, Putzen, Pippi-Machen stören, streicheln, ihn pieksen, was auch immer.
      Alles Zeichen dafür, dass er sich wohl fühlt, bodenloses Vertrauen zu mir hat und er gesund ist :)

      Muss mal schaun welches Titel 1 war ;) und wire to wire ist auch eins meiner Lieblingslieder.
      Das Video find ich auch toll :)

      Viele liebe Grüße
      Dana

      Löschen
  5. Hallo,
    ich finde die Bluse sehr schön. Schluppenbluse sind fast immer toll und sie passen zu so vielem :)Die beiden nagellackfareb finde ich auch gut zueinander gewählt.
    Ach ja, tolle Katze!
    lg

    http://wolkedrei.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön liebe Tabet,
      das stimmt, mit so einer Schluppenbluse ist man immer gut angezogen. Die waren sehr lange nicht so beliebt, also nur bei Oma´s lachhh... aber ich finde es toll, dass sie wieder in sind :)

      Ich seh schon... Yoshi hat immer das selbe Outfit an und beeindruckt euch alle mehr als ich *g*

      Liebe Grüße
      Dana

      Löschen
  6. dana, wie schafft man es, neben der täglichen hausarbeit, handwerklichen tätigkeiten und auch kreativen dingen,
    solche fingernägel zu haben.
    ich schaffe es nicht.

    ich bin immer ganz neidisch, wenn ich solche fingernägel sehe.
    selbst in meinem beruf hätte ich es, da ich ziemlich mit akten zu tun hatte, nicht geschafft, solche nägel zu haben.
    tips sind erwünscht.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Eva,

    als aller Erstes glaube ich fest an die Veranlagung, wenn die Grundlage gut ist, dann braucht man nicht sehr viel tun. Meine Arbeitskollegin und auch meine Schwägerin schmieren sich alles was die Welt an Nagelaufbaucremes etc. existiert auf ihre Nägel und die sind wie Gummi und brechen andauernd ab.

    Ich habe mich mal kurz mit meiner Hausärztin so nebenbei während einer Untersuchung unterhalten. Sie schaute sich meine Fingernägel an, zwecks irgendwelchen Zeichen der Mangelerscheinung und sagte, dass ich mit schönen Nägeln gesegnet sei. Sie fragte mich ob ich viel Milch trinke (Vitamin B, Knochen, Haare, Nägel) und ich sagte.. schon seit meiner Kindheit.. literweise. Bis heute. Sie sagte, dass sich das bemerkbar macht, aber nur wenn man das viele Jahre durchgängig macht. Wer hätte das gedacht.. Milch? klingt so harmlos.

    Dann ist da noch das Lackieren der Fingernägel. Ich habe festgestellt, dass meine Nägel viel härter und unempflindlicher dadurch werden. Als meine Tochter noch klein war, habe ich mir die Nägel nur lackiert wenn es einen Anlass dazu gab. In diesen Jahren waren meine Nägel immer kurz und sind schneller eingerissen als heute.

    Heute muss ich immer aufpassen dass sie nicht zu schnell zu lang werden, das mag ich nämlilch gar nicht (so lange Nägelkrallen.. örgs) und es behindert mich auch bei vielen Dingen die ich tue und das kommt nicht in Frage. Ausserdem sind fast immer die Nägel der linken Hand etwas länger als die der rechten Hand, da ich Rechtshänderin bin und sie hier mehr in Mitleidenschaft gezogen werden.
    Nagelhärter oder irgendwelche Cremes die den Nägelwachstum beeinflussen sollen habe ich noch nie benutzt, deswegen kann ich hier keine Tipps geben.

    Viel Zeit für das Lackieren benötige ich nicht. Nagellack abmachen, ca. 2 Min. - Lackieren ca. 1-2 Min.

    Ich hoffe, Du konntest mit meinen Erfahrungen etwas anfangen.

    LG Dana

    AntwortenLöschen
  8. ja konnte ich, nur mit dem lackieren, wenn ich das draufmache und mit uhu oder leim bastele, ist das gleich wieder weg. genauso wenn ich mit putzmittelchen arbeite.

    dabei schmiere ich mir auch alles möglich auf die nägel.

    aber es ist wohl auch veranlagung, dafür habe ich feste haare und auch viel.

    lg eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja beim Basteln mit diversen Mittelchen kommt da schon was an die Finger, entweder dann oder beim Abwischen mit Lösungsmitteln ist er dann halt kaputt, aber ansonsten macht mein Lack eigentlich alles mit.
      Ich habe auch total dickes und volles Haar, meine Oma sagte immer.. ich hätte Haar wie ein Pferdchen :D

      LG Dana

      Löschen